7 größte Momente für Kanada auf dem Weg zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Startseite » 7 größte Momente für Kanada auf dem Weg zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar
7 größte Momente für Kanada auf dem Weg zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Kanada musste in seinem Auswärtsspiel im September bei der Nationalmannschaft der Männer der Vereinigten Staaten eine seiner ersten großen Prüfungen hinnehmen, als die Yanks in der 55. Minute durch ein Tor von Brenden Aaronson in Führung gingen.

Mit dem Rücken zur Wand foldete Kanada nicht nur nicht, sondern wehrte sich fast sofort und hielt am 1:1-Unentschieden fest. Es war Cyle Larin, der den Ausgleich erzielte, indem er einen Schuss von Alphonso Davies verwandelte, um die lärmende Menge im Nissan-Stadion in Nashville zum Schweigen zu bringen. Er sicherte sich auswärts einen großen Punkt gegen einen Top-Rivalen, gab aber auch einen ersten Vorgeschmack auf den moxie-Typ und die Offensivstärke dieser kanadischen Mannschaft. Dies würde für den Rest ihrer Octagon-Kampagne gelten.