Auslosung der WM-Gruppe H 2022: Spielplan und Zeitplan für Portugal, Ghana, Uruguay und Südkorea

Startseite » Auslosung der WM-Gruppe H 2022: Spielplan und Zeitplan für Portugal, Ghana, Uruguay und Südkorea
Auslosung der WM-Gruppe H 2022: Spielplan und Zeitplan für Portugal, Ghana, Uruguay und Südkorea

In Katar 2022 wird Cristiano Ronaldo sein WM-Finale mit einer echten Chance auf den Einzug in die Endrunde beenden, wobei Portugal das wohl stärkste Team in der Gruppe H sein wird.

Neben Ronaldo und seinen Teamkollegen treten nach der Auslosung in Doha in der Gruppenphase Ghana, Uruguay und Südkorea an.

Der zweimalige Weltmeister Uruguay ist die zweithöchste Mannschaft und hofft, ihre Form von 2018 wiederholen zu können, als sie das Viertelfinale erreichten, bevor sie sich dem späteren Meister Frankreich anschlossen.

Das afrikanische Kraftpaket Ghana erreichte mit einem Sieg über Nigeria das Finale, während Südkorea und sein talismanischer Stürmer Son Heung-min ebenso versuchen werden, die größten Schwergewichte des Fußballs zu stürzen – ebenso wie Südkorea.

MEHR WM 2022:
Vollständige Ziehungsergebnisse | Fernsehprogramm | Neueste Nachrichten

Tabelle und Zeitplan der WM-Gruppe H

Mannschaft bitte Generalist Ö ich D GF Georgia GD
H1: Portugal 0 0 0 0 0 0 0 0
H2: Ghana 0 0 0 0 0 0 0 0
H3: Uruguay 0 0 0 0 0 0 0 0
H4: Südkorea 0 0 0 0 0 0 0 0

Spielplan der Gruppe H

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
Donnerstag, 24.11 Uruguay gegen Südkorea 8 Uhr Education City-Stadion
Donnerstag, 24.11 Portugal gegen Ghana 11 Uhr Stadion 974
Mo 28.11 Südkorea gegen Ghana 8 Uhr Education City-Stadion
Mo 28.11 Portugal gegen Uruguay 14 Uhr Lusail-Stadion
Fr 2 Dez Südkorea gegen Portugal 10 Uhr morgens Education City-Stadion
Fr 2 Dez Ghana gegen Uruguay 10 Uhr morgens Al Janoub-Stadion

Die vier aus dem Pool ausgewählten Teams spielen im Round-Robin-Format, wobei jede Nation gegen die anderen drei antritt. Die Gruppenwertung basiert auf den Punkten aus diesen drei Gruppenspielen – drei Punkte für einen Sieg, einen für ein Unentschieden, keinen für eine Niederlage.

Die beiden besten Teams jeder Gruppe nach Gesamtpunktzahl qualifizieren sich für das Achtelfinale. Wenn die Teams punktgleich sind, ist die Tordifferenz der erste Tiebreaker, gefolgt von den erzielten Toren. Wenn Teams auch in diesen Kategorien punktgleich sind ein weiteres Tiebreak-Spiel wird angewendet.


Auslosung der WM-Gruppe H

Portugal

Portugal schaffte es wie erwartet, sich über die Playoffs für Katar 2022 zu qualifizieren, indem es Nordmazedonien besiegte und sich damit zum achten Mal die Teilnahme an der Endrunde sicherte. Obwohl sie auf dieser Etappe regelmäßige Konkurrenten sind, haben sie sie noch nicht gewonnen.

Aller Voraussicht nach wird dies der letzte Auftritt von Cristiano Ronaldo bei einer Weltmeisterschaft sein. Alle Augen werden auf den 37-jährigen Talisman gerichtet sein und er wird der Schlüsselspieler in Katar sein – er will unbedingt seinem bereits glänzenden Trophäenschrank eine erste Weltmannschaftskrone hinzufügen. Sein Teamkollege von Manchester United, Bruno Fernandes, wird ebenfalls eine Schlüsselrolle für den Euro 2016-Sieger spielen.

Trotz all ihres Offensivtalents hat Portugal zuletzt defensiv am meisten überzeugt, da es in den letzten 10 Spielen in allen Wettbewerben nur sechs Tore erzielte.

  • Aktuelle FIFA-Weltrangliste: Nr. 8 (März 2022)
  • Regionale Einteilung: 6. (UEFA)
  • WM-Titel:
  • WM-Auftritte (letzte): 7 (Russland 2018)
  • Wie qualifiziert: (Sieger der UEFA-Qualifikation: (2:0 gegen Nordmazedonien)
  • Allgemeine Bewertung (alle Wettbewerbe und Freundschaftsspiele):
    • 2022: 2V-0L-0D (Tore: 5 erzielt / 1 kassiert)
    • 2021: 9V-3D-4D (Tore: 34 erzielt / 15 kassiert)
  • Coachen: Fernando Santos (Portugal) seit September 2014
  • Ausgewählte Spieler: Cristiano Ronaldo (Manchester United/England), Bruno Fernandes (Manchester United/England), Bernardo Silva (Manchester City/England)

Ghana

Ghana wird nach einer tapferen Leistung in den Qualifikationsrunden in Katar antreten und sich zum ersten Mal seit 2014 wieder einen Platz im Turnier sichern, indem es Nigeria in der afrikanischen Qualifikation durch Auswärtstore besiegte. Die Black Stars waren 2010 so nahe dran, das Halbfinale der Weltmeisterschaft zu erreichen, und verloren im Viertelfinale im Elfmeterschießen gegen Uruguay.

Obwohl es im aktuellen Kader im Vergleich zu den Ausgaben von 2010 und 2014 nicht mehr so ​​viele bekannte Namen gibt, werden Spieler wie Arsenal-Mittelfeldspieler Thomas Partey und Ajax-Youngster Mohammed Kudus beide Stars sein, die man im Auge behalten sollte, wenn das Turnier näher rückt.

Mut und Entschlossenheit sind zwei Qualitäten, die in das Gefüge dieser ghanaischen Mannschaft einfließen, die nur zwei ihrer zehn Spiele im Jahr 2021 verloren hat, aber eine schwache Kampagne beim Afrikanischen Nationen-Pokal – in der sie ohne Sieg aus der Gruppenphase kamen – bedeutet, dass es auf der großen Bühne einen Punkt zu beweisen gilt.

  • Aktuelle FIFA-Weltrangliste: Nr. 60 (März 2022)
  • Regionale Einteilung: 11. (CAF)
  • WM-Titel:
  • WM-Auftritte (letzte): 4 (Brasilien 2014)
  • Wie qualifiziert: (Sieger der CAF-Drittrunde: (1:1-Gesamtsieg gegen Nigeria, Ghana gewinnt aufgrund der Auswärtstore)
  • Allgemeine Bewertung (alle Wettbewerbe und Freundschaftsspiele):
    • 2022: 0V-3D-3D (Tore: 4 erzielt / 9 kassiert)
    • 2021: 5V-2D-3D (Tore: 11 erzielt / 6 kassiert)
  • Coachen: Otto Addo (Deutschland) seit Januar 2022 — kommissarisch
  • Ausgewählte Spieler: Thomas Partey (Arsenal/England), Mohammed Kudus (Ajax/Niederlande), Jordan Ayew (Crystal Palace/England)

Uruguay

Obwohl die uruguayische Mannschaft talentiert ist, war 2021 ein unbeständiges Jahr für La Celeste, die im Viertelfinale der Copa America ausgeschieden sind, nachdem sie auf viel mehr gehofft hatten.

Uruguay erreichte auch die letzten Acht der Weltmeisterschaft 2018, wo der spätere Sieger Frankreich sie verdrängte. Die Südamerikaner bringen regelmäßig Spieler hervor, die individuell glänzen können, und das wird in Katar nicht anders sein. Die Stürmer Luis Suarez und Edinson Cavani stehen zwar in der Endphase ihrer Karriere, beide 35, aber sie sind immer noch mehr als in der Lage, vor dem Tor eine große Gefahr darzustellen.

2022 verlief für Uruguay bisher positiver, mit vier Siegen in Folge, darunter ein 2:0-Sieg gegen Chile Ende März. Es bestehen jedoch weiterhin Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit, gegen Gegner anzutreten, die als stärker und im schwersten Alter ihres Kaders gelten.

  • Aktuelle FIFA-Weltrangliste: Nr. 13 (März 2022)
  • Regionale Einteilung: 3. (CONMEBOL)
  • WM-Titel: 2
  • WM-Auftritte (letzte): 14 (Russland 2018)
  • Wie qualifiziert: (3. Platz CONMEBOL: 8W-6L-4D)
  • Allgemeine Bewertung (alle Wettbewerbe und Freundschaftsspiele):
    • 2022: 4W-0L-0D (Tore: 8 erzielt / 1 kassiert)
    • 2021: 4V-5D-6D (Tore: 11 erzielt / 16 kassiert)
  • Coachen: Diego Alonso (Uruguay) seit Dezember 2021
  • Ausgewählte Spieler: Edinson Cavani (Manchester United/England), Luis Suarez (Atletico Madrid/Spanien), Diego Godin (Atletico Mineiro/Brasilien)

Südkorea

Seit 1982 hat Südkorea nicht mehr an einer Weltmeisterschaft teilgenommen, und diese Erfolgsserie wird mit der Mannschaft von Paulo Bento in Katar fortgesetzt.

Südkorea wurde in der dritten Runde in einer schwierigen Qualifikationsgruppe Zweiter und wurde erst im letzten Spiel geschlagen, wobei der Platz im Finale bereits gesichert war. Zuvor hatte Bentos Mannschaft sieben Spiele gewonnen und hofft auf einen ähnlichen Aufschwung vor der Weltmeisterschaft, wo sie zum ersten Mal seit 2010 versuchen werden, aus der Gruppenphase herauszukommen.

Son Heung-min ist Südkoreas bekanntester Erfolgsfaktor, wobei der Tottenham-Stürmer ein erfolgreicher Torschütze für Verein und Land ist. Hwang Hee-chan von Wolves ist auch eine wichtige Figur für die Asian Tigers. Südkoreas beste Leistung bei der Weltmeisterschaft führte dazu, dass sie 2002 auf heimischem Boden das Halbfinale erreichten – können sie dieses Ergebnis im Nahen Osten erreichen?

  • Aktuelle FIFA-Weltrangliste: Nr. 29 (März 2022)
  • Regionale Einteilung: 3. (CAF)
  • WM-Titel:
  • WM-Auftritte (letzte): 10 (Russland 2018)
  • Wie qualifiziert: AFC 7W-L1-D2 Finalist der dritten Runde der Gruppe A
  • Allgemeine Bewertung (alle Wettbewerbe und Freundschaftsspiele):
    • 2022: 5W-1N-0D (Tore: 14 erzielt / 1 kassiert)
    • 2021: 7V-1D-2D (Tore: 20 erzielt / 6 kassiert)
  • Coachen: Paulo Bento (Portugal) seit August 2018
  • Ausgewählte Spieler: Son Heung-min (Tottenham/England), Hwang Hee-chan (Wolves/England), Kim Min-jae (Fenerbahce/Türkei)

AUFTEILUNG DER WM-AUSLOSUNG:
Gruppe A | Gruppe B | Gruppe C | Gruppe D
Gruppe E | Gruppe F | Gruppe G | Gruppe H


Die Teams steigen aus der Gruppe H der Weltmeisterschaft auf

Es wird erwartet, dass Sportwetten kurz nach der Auslosung der Weltmeisterschaft die Gruppenquoten für jedes Team aussetzen, um aus der Gruppenphase herauszukommen.

Der Erste und der Zweite aus Gruppe H erreichen das Achtelfinale und treffen am Montag, 5. Dezember, und Dienstag, 6. Dezember, auf die beiden Teams, die aus Gruppe G kommen.

der Offizieller Spielplan der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 beschreibt die folgenden KO-Paare für das Achtelfinale bis zum Finale:

WM-Achtelfinale

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
Sa. 3. Dez. 1A gegen 2B 10 Uhr morgens Khalifa Internationaler Flughafen
Sa. 3. Dez. 1C versus 2D 14 Uhr Ahmad bin Ali
So 4 Dez 1D gegen 2C 10 Uhr morgens Al Thumama
So 4 Dez 1B gegen 2A 14 Uhr Al Bayt
Mo 5 Dez 1E gegen 2F 10 Uhr morgens Al Janoub
Mo 5 Dez 1G gegenüber 2H 14 Uhr Stadion 974
Dienstag, 6. Dezember 1F gegen 2E 10 Uhr morgens Bildungsstadt
Dienstag, 6. Dezember 1H gegen 2G 14 Uhr Lusail

WM-Viertelfinale

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
Fr 9 Dez QF1: 1E/2F gegenüber 1G/2H 10 Uhr morgens Bildungsstadt
Fr 9 Dez QF2: 1A/2B gegenüber 1C/2D 14 Uhr Lusail
Sa 10 Dez QF3: 1F/2E gegenüber 1H/2G 10 Uhr morgens Al Thumama
Sa 10 Dez QF4: 1B/2A gegenüber 1D/2C 14 Uhr Al Bayt

WM-Halbfinale

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
Dienstag, 13. Dezember QF2 gegen QF1 14 Uhr Lusail
Mi 14 Dez QF4 gegen QF3 14 Uhr Al Bayt

WM-Platz 3

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
Sa 17 Dez Verlierer im Halbfinale 10 Uhr morgens Khalifa Internationaler Flughafen

WM-Finale

Datiert Sich treffen Zeit (ET) Stadion
So 18 Dez Gewinner des Halbfinales 10 Uhr morgens Lusail