Brian Cashman: Yankees in World Series Dürre wegen Astros‘ „illegalen und schrecklichen“ Aktionen

Startseite » Brian Cashman: Yankees in World Series Dürre wegen Astros‘ „illegalen und schrecklichen“ Aktionen
Brian Cashman: Yankees in World Series Dürre wegen Astros‘ „illegalen und schrecklichen“ Aktionen

Die Yankees treten in die Saison 2022 ein, um ihren 28. World Series-Titel zu jagen, und General Manager Brian Cashman spricht immer noch über 2017. Er hat kein Blatt vor den Mund genommen, dass die Yankees in dieser Saison die World Series gewonnen hätten, wenn da nicht der Betrug der Astros gewesen wäre.

„Das einzige, was (uns) aufgehalten hat, war etwas so Illegales und Schreckliches“, sagte Cashman. Athletik. „Also bin ich beleidigt, wenn ich anfange zu hören, dass wir seit 2009 nicht mehr bei der World Series waren. Weil ich denke: ‚Nun, ich denke, wir haben es richtig gemacht. Ich zog es herunter, zog es hoch. Gut geschrieben, gut verhandelt, gut entwickelt, gut unterzeichnet. Das einzige, was uns aus der Bahn geworfen hat, war ein betrügerischer Umstand, der uns entmutigt hat.

Im Jahr 2017 ging New York in der regulären Saison 91-71 und sicherte sich einen Platz im Wildcard-Spiel der American League. Nachdem sie die Twins im Ko-Spiel besiegt hatten, stürzten die Yankees die Indianer in fünf Spielen in der AL Division Series, um mit den Astros in der Championship Series verglichen zu werden.

Die Astros erholten sich von einem 3: 2-Rückstand in der ALCS, um in die World Series aufzusteigen – während sie eine illegale Kamera verwendeten, um Schilder zu stehlen und sie in Echtzeit an Schlagmänner weiterzuleiten, entdeckte das Büro der Astros und enthüllte später Commissioner Rob Manfred ein Bericht 2020.

„Die Leute sagen: ‚Oh, wir waren noch nicht bei einer World Series …‘ und ich sage: ‚Ja, ich glaube nicht, dass diese Aussage so wahr ist, wie sie sein könnte'“, sagte Cashman. „Wir hatten ein World-Series-Team. Und entweder du machst es oder du tust es nicht.“

Um mehr über die Dürre der Yankees‘ World Series zu erfahren, können Sie die vollständige Geschichte von Andy McCullough im Abschnitt „Go Deeper“ weiter unten lesen.

(Foto: Michael Reaves/Getty Images)