Das Kalamazoo Start-Up Center hilft Unternehmern, gängige geschäftliche Hindernisse zu überwinden

Startseite » Das Kalamazoo Start-Up Center hilft Unternehmern, gängige geschäftliche Hindernisse zu überwinden
Das Kalamazoo Start-Up Center hilft Unternehmern, gängige geschäftliche Hindernisse zu überwinden

KALAMAZOO, MI – Desi Taylor gründete ihr erstes Unternehmen als Studentin an der Western Michigan University. Sein zweites Unternehmen sollte anderen helfen, die vom Unternehmertum befallen sind.

Taylor, jetzt 30, eröffnete kürzlich das Kalamazoo Startcenter mit dem Ziel, eine Lücke in der Startup-Community zu füllen, insbesondere wenn es um finanzielle Bildung und die wichtigen ersten Schritte für jedes Unternehmen geht.

Oder, wie sie es ausdrückt, sie hat ein Startup-Unternehmen, das anderen Startups helfen soll und sich auf alles konzentriert, von der Buchhaltung über das Veröffentlichen bis hin zum Schreiben von Stipendien, um Menschen mit den richtigen Ressourcen zu verbinden und bei der Entwicklung von Argumenten zu helfen.

Taylor weiß ein wenig darüber, wie es ist, ins Geschäft einzusteigen.

Sein erstes Geschäft, Abenteuerreisen, war ein Reisebüro, das von einer geheimnisvollen Atmosphäre angetrieben wurde. Fünf Jahre lang schickten sie und ihr Team Kunden auf Reisen, zu Zielen, die dem Kunden unbekannt waren, und führten Interviews durch, die die Art und Länge der Abenteuer aufdeckten, nach denen Reisende suchen könnten, während sie das Budget der Kunden und ihre Reisewünsche berücksichtigten.

Das Unternehmen wurde in lokalen Medien sowie auf The Travel Channel und in Frommer’s Travel Guide, Practical Wanderlust und National Geographic Traveler vorgestellt.

Aber als die Pandemie die Reisepläne für die meisten zum Erliegen brachte, verlangsamte sich Cluventure und endete schließlich nach einem gesunden fünfjährigen Lauf. Als Taylor seine Zeit abwartete, um anderen Unternehmerfreunden bei der Gründung ihres Unternehmens zu helfen, wurde seine nächste Geschäftsidee geboren.

„Alles begann damit, das, was ich für meine Freunde tat, zu rationalisieren, und je mehr ich über die Idee sprach, desto mehr wurde mir klar, dass es einen großen Bedarf an diesen Diensten in der Community gab“, sagte sie über den Start von Kalamazoo. Start-Up, das an seine Anfänge bei Cluventure erinnert.

„Als ich mit Cluventure anfing, war ich für das Geld vieler Leute verantwortlich, also wollte ich sicherstellen, dass meine Konten auf dem neuesten Stand sind. Ich fing an, verschiedene Wirtschaftsprüfungsunternehmen anzurufen, überall, wo ich mir vorstellen konnte, und ich hörte immer wieder „nein, das machen wir nicht“. Es war nur eine Menge „Nein, nein, sorry, nein“.

Schließlich fand Taylor einen Mentor, der sie unter seine Fittiche nahm und ihr die Besonderheiten der Buchhaltung beibrachte, eine Dienstleistung, die das Herzstück von Kalamazoo Start-Up bildet.

„Die Leute sagen mir entweder ‚Ich weiß nicht, wie ich das machen soll‘ oder ‚Ich hasse es‘ oder ‚Ich weiß nicht, welche Software ich verwenden soll‘“, sagte sie. „Viele Unternehmer glauben wirklich, dass sie alles können, aber es gibt einfach nicht viele Ressourcen, um den Menschen beizubringen, wie sie ihre Bücher richtig führen, und das ist wirklich ein entscheidender Teil eines jeden Unternehmens.“

Sobald Taylor die Bücher eines Kunden in die Hände bekommt, führt sie eine, wie sie es nennt, „Buchumwandlung“ durch. Sobald sie fertig ist, zeigt sie dem Kunden, was sie geändert hat, warum sie es getan hat und wie sie ihre Bücher in Zukunft führen kann.

Wenn sie ihre eigenen Bücher nicht mehr führen wollen, kann sie eingestellt werden, um diese Rolle zu übernehmen.

Neben der Buchhaltung ist sie eine erfahrene Autorin und erfahren darin, beim Schreiben von Zuschüssen zu helfen, Präsentationen zu perfektionieren und Menschen mit den richtigen Ressourcen zusammenzubringen, um ihr Geschäft wachsen zu lassen. .

Wenn es um die Preisgestaltung geht, bietet Taylor seine Dienstleistungen auf einer gestaffelten Skala an. Um die Raten zu bestimmen, würden sie sich die Einnahmen ansehen, die das Unternehmen bereits erwirtschaftet.

„Wenn Sie ein etabliertes Unternehmen sind, das Hilfe braucht, um mit den Büchern Schritt zu halten, oder wenn Sie jemand sind, der gerade erst anfängt und daran arbeitet, seine ersten Kunden zu gewinnen“, sagte sie. „Wir wollen zugänglich und erschwinglich sein und Unternehmen beim Wachstum unterstützen. Wir wollen nicht, dass die Kosten abschreckend wirken.

Taylor, die in Kalamazoo geboren und aufgewachsen ist, freut sich darauf, Teil einer neuen Welle des Wirtschaftswachstums in der Region zu sein und sich dort einzufügen, wo sie Bedarf sieht.

„Kalamazoo wächst und gedeiht wirklich, und wir haben während der Pandemie einen enormen Anstieg des Unternehmertums erlebt“, sagte sie.

„Ich freue mich darauf, alles in meiner Macht Stehende zu tun, um diese Kultur zu fördern und zu dieser Gemeinschaft beizutragen. … Ich denke einfach, dass es in dieser Stadt so viel Potenzial gibt und so viele erstaunliche Menschen dort leben und alles, was ich tun kann, um ihnen zu helfen; Dafür bin ich hier.

Das Kalamazoo Start-Up Center ist Partner von Die Gießerei um am Dienstag, dem 14. Juni, ein Speed-Networking-Event mitzuveranstalten – denken Sie an Speed-Dating, aber mit einem unternehmerischen Blickwinkel. Für weitere Informationen oder Tickets für die Veranstaltung klicken Sie auf Hier.

Weitere Informationen zum Kalamazoo Start-Up Center finden Sie unter startupkzoo.com, senden Sie eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie an oder senden Sie eine SMS an 269-775-4596. Das Unternehmen hat derzeit keinen physischen Standort, aber Taylor sagt, sie freut sich, Kunden dort zu treffen, wo sie sind, oder online Geschäfte zu tätigen.

Auch auf MLive:

Die Stadt Kalamazoo muss die Vorstellungen von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion „normalisieren“, bevor sie sich verändern kann

Bell’s kündigt das erste vollständige Sommer-Biergartenkonzert seit 3 ​​Jahren an

„Besser als ein Lehrbuch“, das Cold-Case-Programm in West Michigan bietet Studenten praktische Erfahrungen

Michigan’s Best Local Eats: Die preisgekrönten Rippchen von Bomba’s BBQ finden ihren Weg nach Kalamazoo