Databricks kündigt Lakehouse-Angebot für Medien- und Unterhaltungskunden an

Home Unterhaltung Databricks kündigt Lakehouse-Angebot für Medien- und Unterhaltungskunden an
Databricks kündigt Lakehouse-Angebot für Medien- und Unterhaltungskunden an

Databricks Lakehouse for Media and Entertainment startet mit frühzeitiger Unterstützung von AWS, Cognizant, Fivetran, Labelbox und Lovelytics

SAN FRANCISCO, 21. April 2022 /PRNewswire/ — Databricks, das Unternehmen für Daten und künstliche Intelligenz und Pionier des Data-Lakehouse-Paradigmas, hat heute die erste Lakehouse-Plattform für datengesteuerte Unternehmen in der Medien- und Unterhaltungsbranche auf den Markt gebracht. The Lakehouse for Media & Entertainment ermöglicht es Organisationen im gesamten Medienökosystem, Verbrauchern, Werbetreibenden und Medienpartnern bessere Daten und KI-Ergebnisse mit einer einzigen, kollaborativen Plattform für Daten, Analysen und KI zu liefern. Zu den Early Adopters gehören Databricks-Kunden wie Acxiom, Warner Bros. Entdeckung und SEGA. Databricks arbeitet auch mit Amazon Web Services (AWS) und Industriepartnern wie Cognizant, Fivetran, Labelbox und Lovelytics zusammen.

Mit Anwendungsfallbeschleunigern, benutzerdefinierten Brickbuilder-Lösungen und einem robusten Partner-Ökosystem können Unternehmen ein personalisiertes Kundenerlebnis bieten, sich auf Verbraucheranalysen in großem Maßstab vorbereiten und die Zusammenarbeit stärken sowie den sicheren Datenaustausch zwischen Medienteams. The Lakehouse for Media and Entertainment integriert Datenlösungen und Anwendungsfallbeschleuniger für kritische Branchenanwendungsfälle wie KI-basierte Empfehlungsmaschinen, Lebenszeitwert und Gewinnrate, Kundenabwanderung, Erlebnisqualität, Community-Toxizitätsanalyse, Anzeigenoptimierung und mehr.

Mit Databricks können Unternehmen alle ihre Daten nutzen, um eine ganzheitliche Sicht auf ihr Publikum und ihre Werbetreibenden zu erstellen, Entscheidungen in Echtzeit zu treffen und Innovationen mit fortschrittlichen Analysen voranzutreiben. Mit der Unterstützung von Echtzeitanalysen, Business Intelligence (BI) und leistungsstarken KI-Funktionen für alle Datentypen versetzt Databricks Medienorganisationen in die Lage, alle ihre Daten – einschließlich Bilder, Videos und andere Arten von unstrukturierten Daten – zu nutzen, um ein ganzheitliches Verständnis zu entwickeln ihrer Kunden.

„Lakehouse for Media and Entertainment spielt eine zentrale Rolle dabei, wie wir mit Spielern interagieren und unsere Data-Science-Funktion hier bei SEGA rationalisieren. Die Lakehouse-Plattform bedeutet, dass Datensätze in einer zentralisierten Umgebung verfügbar sind, was es uns ermöglicht, Schlüsselmetriken zu verfolgen, um personalisiertere Erfahrungen zu schaffen Spieler, führe Community-Aktivitäten durch und entwickle unseren eigenen maschinellen Lernalgorithmus, um Spiele auf unsere Spieler zuzuschneiden.“ – Felix BolangerManager, Datendienste, SEGA Europe.

„Mit der Lakehouse-Plattform von Databricks auf AWS treibt Warner Bros. Discovery die Zukunft der Inhaltserkennung und des Publikumserlebnisses voran. Durch die Nutzung von Daten zur besseren Vorhersage des Verbraucherverhaltens und zur Bereitstellung personalisierter Inhaltsempfehlungen in Echtzeit sind wir in der Lage, das Zuschauererlebnis zu personalisieren und das Gesamtengagement unserer Kunden zu verbessern.“ – Martin MaGroup VP, Engineering bei Warner Bros. Entdeckung.

„Mit einer Reihe von Datentools, die von Databricks und AWS unterstützt werden, entwickelt Acxiom datengesteuerte Strategien für Kunden, die das gesamte Ökosystem der Marketingtechnologie ansprechen und darauf ausgelegt sind, umsetzbare Ergebnisse mit kommerzieller Wirkung zu liefern. — David SkinnerChief Strategy Officer, Acxiom.

„Die Möglichkeit, durch Big Data, Analytik und KI mehr Wert zu liefern, ist einer der wichtigsten Schwerpunkte für Medien- und Unterhaltungsorganisationen auf der ganzen Welt. Wir freuen uns, Lakehouse für Databricks Media and Entertainment auf AWS zu unterstützen, das Kunden dabei helfen wird, intelligentere Kundenerlebnisse, bessere Ergebnisse für Werbetreibende und einen verbesserten Inhaltslebenszyklus durch die Kraft der Daten zu erzielen. “ – Markus AldrichGeschäftsführer, globale Medien und Unterhaltung bei AWS

„Databricks ist eine Partnerschaft mit Cognizant eingegangen, um CSPs, Eigentümer von Inhalten und Eigentümer von OTT-Plattformen mit tiefen Einblicken in das Zuschauererlebnis, die Gerätenutzung und kontextbezogene Echtzeit-Einblicke mithilfe der Funktionen von Modern AIops zu verbinden. Es setzt erweitertes Anzeigen-Targeting, Personalisierung und Massenaggregation frei. basierte Serviceerweiterung mit Einweg-QoE-Lösungen auf dem Markt nicht möglich.“ — Tiran DaganCDO von Cognizant und Industriemanager für CMT.

Leistungsstarke Branchenlösungen, maßgeschneidert für das Data Lakehouse

Lakehouse Solution Accelerators for Media and Entertainment wurden entwickelt, um den Analyseprozess in Schwung zu bringen und bieten ein Anwendungsfallmodell und Best Practices für Datenanalyse und maschinelles Lernen, um den Ingenieuren und Datenwissenschaftlern eines Unternehmens wochen- oder monatelange Entwicklungszeit zu sparen. Zu den beliebten Lösungsbeschleunigern, die für Databricks-Kunden in der Medien- und Unterhaltungsbranche vordefiniert sind, gehören:

  • Empfehlungsmaschinen: Erstellen Sie personalisiertere Erfahrungen für Kunden mit KI-gestützten Inhaltsempfehlungen, die Engagement und Monetarisierungsmöglichkeiten fördern.
  • Customer Lifetime Value (CLV): Einfache Identifizierung und besseres Verständnis der wertvollsten Kunden mit CLV-Modellen, die sich auf Ausgabegewohnheiten und Kundenbindung konzentrieren, um bessere Marketinginvestitionen und Produktentwicklungsentscheidungen zu treffen.
  • Streaming-Qualität des Dienstes: Steigern Sie die Zuschauerbindung und analysieren Sie Streaming- und Batch-Datensätze, um ein leistungsstarkes Streaming-Content-Erlebnis zu gewährleisten, das Engagement und Loyalität fördert.
  • Toxizitätserkennung für Spiele: Kultivieren Sie gesündere Gaming-Communities, indem Sie die Verarbeitung natürlicher Sprache nutzen, um schädliche Sprache in Benutzerkommentaren und Chats im Spiel in Echtzeit zu erkennen.

Databricks-Partner bieten M&E-Kunden umfassendere Funktionen

Zusammen mit AWS und Beratungspartnern wie Cognizant und Lovelytics beschleunigen sie die Einführung der Lakehouse-Plattform, indem sie Brickbuilder-Lösungen für die Medien- und Unterhaltungsbranche entwickeln, die speziell entwickelt wurden, um die Leistungsfähigkeit der Plattform zu kombinieren Partner. The Lakehouse for Media and Entertainment startet mit zusätzlicher Unterstützung und Fähigkeiten der führenden Technologiepartner Labelbox und Fivetran.

  • AWS für Medien und Unterhaltung: AWS richtet M&E-Funktionen aus, die speziell für den Daten- und Analysebereich entwickelt wurden. AWS und Databricks blicken auf eine lange Geschichte der Unterstützung von M&E-Organisationen bei der Transformation ihrer Direct-to-Consumer-, Werbe- und Inhaltsgeschäfte durch die Leistungsfähigkeit von Big Data, Analysen und KI zurück.
  • Video Quality of Experience von Cognizant: Ermöglicht es Lakehouse-Kunden, Probleme mit der Videoqualität zu mindern, die dazu führen, dass Zuschauer das Abonnement kündigen, unabhängig davon, ob es sich um eine fehlgeschlagene Wiedergabe, einen verzögerten ersten Frame oder ein Zurückweisungsproblem handelt . Die Lösung von Cognizant kombiniert feinkörnige Telemetriedaten mit KI/ML, um Probleme mit der Videoqualität schnell und nahezu in Echtzeit zu erkennen und zu lösen.
  • Sport- und Unterhaltungsanalysen von Lovelytics: Erweckt Streaming-Daten zum Leben, einschließlich der Nutzung von Baseball-Statcast-Daten, um Teams auf allen Ebenen dabei zu helfen, Tausende von Spielerleistungsdatenpunkten während der gesamten Saison zu analysieren. Mit KI und Predictive Analytics zur Vorhersage und Vorhersage der Leistung ermöglicht die Lovelytics-Lösung Sport- und Unterhaltungsorganisationen, die In-Game-Strategie sowie das Fan- und Live-Event-Erlebnis zu optimieren.
  • Labelbox für Medien: Labelbox ist eine Trainingsdatenplattform, mit der hochwertige Trainingsdaten aus Bildern, Videos und Texten erstellt werden – eine Herausforderung für viele Medienunternehmen, da sich ihr Geschäft um unstrukturierte Daten dreht. Die Kombination aus Databricks und Labelbox bietet Kunden eine ideale Umgebung für unstrukturierte Datenworkflows und die Nutzung ihrer Medienressourcen.
  • 360 Ansichten mit Fivetran: Als Datenintegrationsdienst integriert Fivetran mehr als 180 Datenquellen aus Betriebs-, Werbe- und Martech-Datenquellen. Für Medienverlage automatisiert Fivetran die Aufnahme von Dutzenden von Datenquellen in Lakehouse by Databricks, wodurch das Unternehmen eine 360-Grad-Sicht auf seine Kunden erstellen kann, was das Targeting verbessert und den Umsatz steigert.

„Die Umsetzung einer Strategie rund um Daten, Analysen und KI ist für Medienunternehmen wichtiger denn je, um agil, wettbewerbsfähig und datengesteuert zu bleiben, wenn sich die Anforderungen des Publikums mit der Zeit ändern“, sagte die ‚sich schnell ändernde Medienlandschaft‘ Steve Sobel, globaler Marktführer in der Medien- und Unterhaltungsbranche bei Databricks. „Wir freuen uns, mit Branchenführern wie AWS, Cognizant, Fivetran, Labelbox und Lovelytics zusammenzuarbeiten, um Databricks Lakehouse for Media and Entertainment in die Branche einzuführen und es Medienführern zu ermöglichen, durch intelligentere 1:1-Erlebnisse zu personalisieren, zu monetarisieren und innovativ zu sein Verbraucher und Werbetreibende weltweit.“

Für weitere Informationen besuchen Sie Databrick‘ Lakehouse für Medien- und Unterhaltungshomepage. Wenn Sie an der NAB Show 2022 teilnehmen, besuchen Sie Databricks with AWS am Stand W3500.

Über Databricks

Databricks ist das Daten- und KI-Unternehmen. Mehr als 7.000 Organisationen weltweit, darunter Comcast, Condé Nast, H&M und mehr als 40 % der Fortune 500, verlassen sich auf die Databricks Lakehouse-Plattform, um ihre Daten, Analysen und künstliche Intelligenz zu vereinheitlichen. Databricks hat seinen Hauptsitz in San Francisco, mit Niederlassungen auf der ganzen Welt. Gegründet von den ursprünglichen Entwicklern von Apache Spark™, Delta-See und MLflow hat Databricks die Mission, Datenteams bei der Lösung der schwierigsten Probleme der Welt zu unterstützen. Um mehr zu erfahren, folgen Sie Databricks auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Pressekontakte:
[email protected]

QUELLE Databricks