Daughtry tritt im ETSU Martin Center auf | Kultur & Freizeit

Startseite » Daughtry tritt im ETSU Martin Center auf | Kultur & Freizeit
Daughtry tritt im ETSU Martin Center auf |  Kultur & Freizeit

Daughtry, eine der sichtbarsten und zusammenhängendsten Rock ’n‘ Roll-Bands des 21. Jahrhunderts, hat weltweit über 9 Millionen Alben und 16 Millionen Singles verkauft und weltweit ausverkaufte Konzerte gegeben.

2020 veröffentlichten Daughtry ihre neue Single „World on Fire“ aus dem Album „Dearly Beloved“, die die Rückkehr der Band zu ihren Rockwurzeln und an die Spitze der Rockcharts in den USA markierte.

Am Samstag, den 7. Mai um 20 Uhr wird Daughtry ihre „Dearly Beloved“-Tour im ETSU Martin Arts Center in der Great Hall der ETSU Foundation aufführen. Bei dem Konzert wird auch die kanadische Rockband Big Wreck auftreten. Lokale Tickets gehen am Freitag, 25. März um 10 Uhr in den Verkauf.

Ihr Debütalbum, das selbstbetitelte „Daughtry“, war das meistverkaufte Album des Jahres 2007, brachte vier Top-20-Platin-Singles in den Billboard Hot 100 ein und wurde zum am schnellsten verkauften Debüt-Rockalbum in der Geschichte von Soundscan.

Es wurde auch für vier Grammy Awards nominiert und gewann vier American Music Awards und sieben Billboard Music Awards, darunter das Album des Jahres. Die folgenden Alben „Leave This Town“ (2009), „Break The Spell“ (2011), „Baptized“ (2013) und „Cage To Rattle“ (2018) wurden alle mit Gold ausgezeichnet und in den Billboard Top 10 platziert. Chart der 200 besten Alben.

„Viele von uns wurden vor Jahren treue Fans von Chris Daughtry“, sagte Jennifer Clements, Geschäftsführerin des ETSU Martin Center and University Events. „Wir sind begeistert, die Band mit ihrem neuen Album wieder auf Tour zu haben und haben einen Abend in Johnson City im Martin Center geplant. Ich weiß, dass sie den Ort mit ihrem unverwechselbaren Felsen in Brand setzen werden.

Weitere Informationen zu Daughtry und der Dearly Beloved Tour finden Sie unter daughterryofficial.com.

Big Wreck wurde Mitte der 90er Jahre gegründet und ist mit Dutzenden von Radiohymnen, Platinalben und Millionen verkaufter Tickets nach wie vor eine der erfolgreichsten Rockbands Kanadas. Kürzlich veröffentlichte Big Wreck – bestehend aus Ian Thornley (Gesang, Gitarre), Dave McMillan (Bass), Chris Caddell (Gitarre) und Sekou Lumumba (Schlagzeug) – „Big Wreck: 7.1“, die erste EP dessen, was ein immersives Album werden wird Dreier. -Volumen Sammlung.

Um mehr über Big Wreck zu erfahren, besuchen Sie bigwreckmusic.com.

Um mehr über das Martin Center zu erfahren oder Tickets zu kaufen, besuchen Sie ETSUMartinCenter.org oder rufen Sie die Kasse des Centre Martin unter 423-439-2787 an.