Der nationale Ansager tut den Minnesota-Fans so leid

Startseite » Der nationale Ansager tut den Minnesota-Fans so leid
Der nationale Ansager tut den Minnesota-Fans so leid

Es fühlt sich an, als wären Jahrhunderte vergangen, seit Cleveland Amerikas am meisten verfluchter Sportmarkt war, und dann kam LeBron zurück und die Dürre war vorbei. Währenddessen bedecken Spinnweben mehr als 600 Meilen nordwestlich von Minnesota mit Konfetti gefüllte Schränke.

Es gibt Hoffnung. Zumindest auf Hochschulniveau. Gophers Männer-Eishockeyteam ist die Nummer 1 in der Nation und das Frauen-Eishockeyteam ist immer noch eine Bedrohung. Minnesota-Duluth hat in den letzten Jahren drei Eishockey-Meisterschaften der Männer gewonnen. Und Sie können nicht über Titel in Minnesota sprechen, ohne vier Meisterschaftstrophäen zu erwähnen, die der Lynx zwischen 2011 und 2016 gewonnen hat, aber Männer-Profiteams sind eine andere Geschichte.