Die Boeheim Army wickelt das Geschäft in ihrem TBT-Eröffnungsspiel 2022 gegen India Rising ab

Startseite » Die Boeheim Army wickelt das Geschäft in ihrem TBT-Eröffnungsspiel 2022 gegen India Rising ab

Der Titelverteidiger von TBT, Boeheim Army, bekam einen Schlag ins Gesicht, als India Rising zu Beginn des Spiels mit 5:0 in Führung ging. Aber wie der ehemalige NBA-Spieler und Cheftrainer Rudy Tomjanovich einmal sagte: „Unterschätze niemals das Herz eines Champions.“

Nach dem Medien-Timeout hat sich Army eingelebt und begann, seiner Meisterschaftsform treu zu bleiben. Im Laufe des Spiels behauptete Boeheims Armee ihre Dominanz, während sich die Unerfahrenheit von India Rising in ihren Fehlern zeigte. Das Militär zwang Rising zu Turnovers und widerspenstigem Schießen. Rising beging 15 Turnovers und wurde während des gesamten Spiels zu 34 % vom Feld gehalten, aber die große Menge der Fans von Syracuse Orange genoss es, einige ihrer Favoriten wieder in Aktion zu sehen.

Weitere wichtige Statistiken während des Spiels waren Punkte bei Turnovers (19 zu 5 für Rising), Punkte von der Bank (51 zu 32 für Rising), Punkte in der Farbe (44 zu 16 für Rising) und Punkte für schnelles Breaking (31 zu 0 für Steigend).

Der frühere Stürmer von Syracuse, Jimmy Boeheim, gab zu, dass Boeheims Armee im Vorfeld des Spiels am Freitag gegen India Rising nicht viele Bezugspunkte hatte.

„Wir hatten nicht allzu viele Scouting-Berichte über sie, wir wussten nur, dass wir das Geschäft erledigen, hart spielen, zusammen spielen mussten“, sagte Boeheim.

Die Torschützenkönige beider Mannschaften waren Bundesstaat Mississippi der frühere Dee Bost, der alle Torschützen mit 18 Punkten anführte, und Robbie Sihota, Absolvent der University of Calgary, der India Rising mit 12 Punkten in einer Niederlage anführte. Bost traf den spielbeendenden Schleuderschuss und steckte zusätzliches Geld dafür ein, während er Pumas trug. Andrew White hatte 16 Punkte und 8 Rebounds. Jimmy Boeheim erzielte 8 Punkte beim 3-6 Schießen, während er in 16 Minuten 4 Rebounds erzielte, während der ehemalige Cornell-Teamkollege Matt Morgan 16 Punkte, 6 Rebounds und 4 Assists hatte.

Der Titelverteidiger wird es mit The Nerd Team aufnehmen, einem Kader, der sich aus Spielern einiger der besten akademischen Institutionen des Landes zusammensetzt, darunter Prentiss Hubb von unsere Dame. Einer der besorgniserregenden Bereiche ist die Gesundheit von DJ Kennedy, der das Spiel gestern Abend in der ersten Halbzeit verlassen hat.

Das Spiel beginnt um 14 Uhr in der SRC Arena am Onondaga Community College und ist auf ESPN verfügbar. Der Sieger dieses Matches trifft am Montagabend auf den Sieger von Friday Beers-Blue Collar U.