Die Landgrenzen zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada werden gelockert | Unternehmen

Startseite » Die Landgrenzen zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada werden gelockert | Unternehmen
Die Landgrenzen zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada werden gelockert |  Unternehmen

PLATTSBURGH – Im Norden des Landes findet der allererste Tag der Wiedervereinigung statt.

Mit dem Rückgang der kanadischen Anforderungen an Tests vor der Einreise für vollständig geimpfte Personen, die am Freitag die Landgrenze überschreiten, sollten gelegentliche Reisen zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten viel einfacher werden.

Dies wird im Wesentlichen Bürger der beiden Länder „wiedervereinen“, die in den letzten zwei Jahren aufgrund der COVID-19-Pandemie getrennt waren.

Aber trotz der Änderung der kanadischen Testanforderungen bleiben andere Anforderungen für Amerikaner und Kanadier, die die Grenze überqueren möchten.

Eine vollständige Impfung ist eine dieser Anforderungen, sagte der Präsident der Handelskammer des Nordlandes, Garry Douglas, am Mittwoch bei einer Kammerveranstaltung.

„Mein Verständnis ist vollständig geimpft, was bedeutet, dass sie die ersten beiden Impfungen benötigen … aber die Auffrischung ist ein Add-on, keine Voraussetzung“, sagte Douglas dem Plattsburgh Press-Republican. „Die Testanforderungen für Impflinge sind weg. Darüber hinaus gelten für ungeimpfte Personen weiterhin Quarantäneanforderungen. »

Bei der Veranstaltung forderte der Gesetzgeber von Clinton County, Richard S. Potiker, R-Schuyler Falls, die Vereinigten Staaten und Kanada auf, die Impfpflicht fallen zu lassen.

„Im Namen der Legislative von Clinton County begrüße ich diesen Schritt in Richtung einer vollständigen Wiedereröffnung der kanadischen Grenze. Es ist wichtig und wir müssen den grenzüberschreitenden Verkehr sehen“, sagte Potiker. „Ich möchte mich der (Abgeordneten) Elise Stefanik anschließen und die Vereinigten Staaten und Kanada auffordern, alle verbleibenden Reiseanforderungen für Reisende an der nördlichen Grenze und Impfvorschriften fallen zu lassen, die das grenzüberschreitende Reisen weiterhin behindern. Es ist an der Zeit, unsere Gemeinschaften zusammenzubringen. »

Kanada hat auch die Verwendung der ArriveCan-App implementiert, um das Reisen zu erleichtern.

Impfnachweise und andere wichtige Informationen können von jedem hochgeladen werden, der in das Land einreisen möchte, sagte Douglas.

„Kanada hat ein neues Vorregistrierungsverfahren (ArriveCan) eingeführt, das nicht direkt mit der Pandemie zusammenhängt und bestehen bleiben wird. Alles deutet darauf hin, dass er dauerhaft hier ist, und wir müssen uns nur daran gewöhnen“, sagte er bei der Veranstaltung.

„Innerhalb von 72 Stunden nach dem Datum, an dem Sie nach Kanada reisen möchten, müssen Sie zu dieser App gehen und sagen: ‚OK, ich plane, die Grenze bei Lacolle am Dienstag gegen 10 Uhr zu überqueren‘, und Sie haben nicht nur X Quadrate “, fügt Douglas hinzu. „Es ist ganz einfach, beantworte andere Fragen, die sie dir stellen. Du machst das und dann bist du startklar, und sie haben es, wenn du an der Grenze ankommst.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.