Die Mutter von Wonwoo von Seventeen stirbt an einer Krankheit, heißt es in einer Erklärung der Agentur

Startseite » Die Mutter von Wonwoo von Seventeen stirbt an einer Krankheit, heißt es in einer Erklärung der Agentur
Die Mutter von Wonwoo von Seventeen stirbt an einer Krankheit, heißt es in einer Erklärung der Agentur

Die Mutter von 17 Mitgliedern Wonwoo starb am Mittwoch. Die Agentur der Gruppe, Pledis Entertainment, veröffentlichte eine Erklärung, in der sie erklärte, dass sie an einer Krankheit gestorben sei.

Die Erklärung lautete: „Hallo. Es ist Pledis Entertainment. Die Mutter von SIEBZEHN-Mitglied Wonwoo starb heute Morgen an einer Krankheit. Wonwoo befindet sich derzeit im Bestattungsinstitut und die Beerdigung wird mit seiner Familie und engen Freunden stattfinden. Wir bitten um Ihre freundliche Rücksichtnahme und Unterstützung, damit Wonwoo eine Trauerzeit mit seiner Familie verbringen kann. Möge sie in Frieden ruhen.“

Seventeen sollten ihr Comeback mit ihrer ersten englischen Single am 15. April starten, die ihren Fans, die sich Carats nennen, als Auftakt ihrer Geschichten dienen sollte.

Wonwoo hat einen jüngeren Bruder, Jeon Bohyuk. Joshua, der mit Wonwoo zusammengearbeitet hat, steht der Familie sehr nahe und erinnerte sich oft daran, wie sich seine Familie um ihn gekümmert hat. Tatsächlich stand Wonwoos Mutter Joshuas Mutter nahe. „Für Wonwoo stehen sich unsere Eltern nahe. Meine Mutter und Wonwoos Mutter stehen sich sehr nahe, weil meine Mutter nicht da ist. Sie ist in Amerika“, sagte Joshua zuvor gegenüber koreaoboo.com.

Gruppe Siebzehn hat 13 Mitglieder, darunter Jun, Hoshi, Wonwoo, Woozi, DK, Mingyu, The8, Seungkwan und Dino. Die Gruppe debütierte 2015 und die Mitglieder sind in bestimmte Einheiten unterteilt, die jeweils einem anderen Spezialgebiet angehören, Hip-Hop-Einheit, Gesang und Performance.