Die neue „Croux“-App soll Personalprobleme in Restaurants lösen

Startseite » Die neue „Croux“-App soll Personalprobleme in Restaurants lösen
Die neue „Croux“-App soll Personalprobleme in Restaurants lösen

BIRMINGHAM, Alabama. (WBRC) – Mehrere Unternehmen im Zentrum von Alabama haben Schwierigkeiten, Personal einzustellen, insbesondere in der Restaurantbranche, aber ein lokales Startup arbeitet an einer einzigartigen App, die die perfekte Lösung sein könnte.

„Croux“ ist die Zusammenarbeit zwischen fünf Feinschmeckern aus Birmingham. Die App wird voraussichtlich nächste Woche in die Beta-Phase eintreten, und für Entwickler kommt die App zum perfekten Zeitpunkt.

„Jeder hat Mühe, Personal zu finden, also haben wir uns überlegt, wie wir das mildern können, und die Lösung für uns war eine App-basierte Plattform, die Talente mit Gelegenheiten verbindet“, sagte Lindsey Noto, Chief Sales Officer von Cross.

Diese App ermöglicht es Restaurants, eine Gebühr zu zahlen, um im Wesentlichen freiberufliche Restaurantmitarbeiter für eine Schicht abzuholen. Arbeitnehmer zahlen nichts für den Beitritt und Restaurants zahlen nur einen Prozentsatz, wenn sie erfolgreich sind.

„Im Grunde zahlen sie nicht, wenn sie nicht gewinnen. Wenn also jemand die Schicht nicht übernimmt oder nicht zur Arbeit erscheint, zahlt das Restaurant nicht. Sie zahlen nur, wenn jemand auftaucht und tatsächlich in der Schicht arbeitet.

Laut Noto reduzieren und vereinfachen viele Restaurants ihre Speisekarten aufgrund von Personalproblemen, und aus diesem Grund glaubt sie, dass die App während der World Games für die Branche von entscheidender Bedeutung sein könnte.

„Für uns wird es ein großer Wendepunkt sein, dies mit den World Games in Einklang zu bringen. Wir wissen, dass es einen enormen Zustrom von Menschen in die Stadt geben wird und das Gastgewerbe sehr hart getroffen wird.

Wie jedes Start-up ist es ein Risiko, aber sie sagen, dass sie nicht von Geld angetrieben werden. Sie wollen nur denen in der Branche helfen, die sie lieben.

„Dass wir unseren eigenen Mitarbeitern, unseren Freunden und unseren Kollegen in der Branche eine Lösung anbieten können, die ihnen hilft, ihr Geschäft weiterhin zu unterstützen, ist insgesamt nur ein Gewinn für uns.“

Eine Handvoll Restaurants haben sich bereits für den Beta-Start angemeldet, und das Unternehmen und das Team betonen, dass vorherige Restauranterfahrung für diejenigen, die Arbeit suchen, nicht erforderlich ist.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE WBRC FOX6 NEWS APP ZU ERHALTEN

Abonnieren Sie unseren WBRC-Newsletter und erhalten Sie die neuesten lokalen Nachrichten und das Wetter direkt per E-Mail.

Urheberrecht 2022 WBRC. Alle Rechte vorbehalten.