Die Regierung bietet keine Unterhaltungszuschüsse von bis zu 1 Million US-Dollar in Bezug auf COVID – Grange an

Home Unterhaltung Die Regierung bietet keine Unterhaltungszuschüsse von bis zu 1 Million US-Dollar in Bezug auf COVID – Grange an
Die Regierung bietet keine Unterhaltungszuschüsse von bis zu 1 Million US-Dollar in Bezug auf COVID – Grange an

Die Regierung bietet registrierten Kleinunternehmen und Dachverbänden in den Bereichen Unterhaltung, Kultur und Kreativwirtschaft bis zu 1 Million US-Dollar in bar an.

Die Beträge, die zwischen 400.000 und 1 Million US-Dollar variieren, sind die bisher größten Angebote der Regierung an von der COVID-19-Pandemie betroffene Unternehmen und/oder Einzelpersonen.

Während der Ankündigung sagte die Ministerin für Kultur, Gender, Unterhaltung und Sport, Olivia Grange, dass die Höhe der Zuschüsse an Unternehmen und Organisationen von der Einheit und der Größe der Branche abhängen würde, die sie bedienen.

„In der Branche gibt es große Organisationen wie JaRIA, JAVAA und die Jamaican Federation of Musicians; und Sie haben kleine kommerzielle Einrichtungen, zum Beispiel in den Bereichen Theater, Tanz, Film, die ebenfalls für Stipendien in Betracht gezogen werden “, sagte Grange.

Um für Zuschüsse in Frage zu kommen, müssen Unternehmen und Organisationen vor der COVID-19-Pandemie im Geschäft gewesen sein und nachweisen können, dass sie Unternehmensregistrierungsdokumente, Steuerkonformitätsbescheinigungen und Flyer von Veranstaltungen verwendet haben.

Unternehmen müssen außerdem im elektronischen Register des Ministeriums registriert sein und über ein Konto (bei einer beliebigen örtlichen Bank) in jamaikanischer Währung verfügen.

Das Bewerbungsportal auf der Website des Ministeriums unter www.mcges.gov.jm ist jetzt geöffnet und Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 17. März, um Mitternacht.

„Es ist ein kleines Fenster … (und) ich möchte diese Entitäten ermutigen, sich jetzt zu bewerben. Wir möchten Ihnen diese Mittel für den Kapazitätsaufbau und den Aufbau von Kapazitäten zur Verfügung stellen und auch diesen kleinen registrierten Unternehmen Mittel für den Neustart nach der Verwüstung von COVID bereitstellen … vor dem Ende des Geschäftsjahres “, sagte Grange.

Leave a Reply

Your email address will not be published.