Einsamer Senior Sokol führt junge Blue Jays | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Einsamer Senior Sokol führt junge Blue Jays | Nachrichten, Sport, Jobs
Einsamer Senior Sokol führt junge Blue Jays |  Nachrichten, Sport, Jobs

Staff File Photo / Brian Yauger Billy Sloan, Junior von Jackson-Milton, schießt während eines Spiels gegen Western Reserve in der vergangenen Saison einen Pitch auf den Teller.

NORTH JACKSON – Die „Jungbrunnen“ ist lebendig und gesund für Jackson-Milton Baseball.

Mit nur einem Senior im Team in diesem Jahr werden sich die Blue Jays stark auf ihren talentierten Underclass-Kader verlassen, da das Team versucht, auf der 21-3-Kampagne der letzten Saison aufzubauen.

„Es wird eine Lernkurve geben“ sagte Cheftrainer Matt Ruby. „Aber all die Jungs, die vom letzten Jahr zurückgekommen sind, geben irgendwie den Ton an – sie wissen, was wir von unserem Training erwarten, und von unseren bisherigen Scrums fühlen sie sich gut.“

Als einziger Senior im Team weiß Receiver Logan Sokol, dass seine jüngeren Teamkollegen auf ihn schauen werden, besonders zu Beginn der Saison.

Aber als Empfänger und Hauptverteidiger und Verteidigungsmarschall des Teams ist ihm diese Verantwortung nicht fremd. Außerdem weiß er, da er selbst eine Unterschicht war, was ihn erwartet.

„Man muss damit rechnen, dass jeder irgendwann Fehler macht, aber die Art und Weise, wie wir auf diesen Fehlern aufbauen und davon abhalten, Fehler zu machen, im Gegensatz zu einem Team, das mit jemandem redet, ist das, was uns von allen anderen unterscheidet.“ sagt Sokol. „Wir sind Tag für Tag eine Familie. Ich denke, obwohl wir (junge Spieler) haben, kümmern wir uns alle umeinander und selbst wenn wir es vermasseln, bekommen wir den nächsten.

Trotz der Jugend ist das Talent für Jackson-Milton vorhanden, wie der 15. Platz des Teams in der Vorsaison-Umfrage der Baseballtrainer der Division IV in Ohio belegt.

Ruby sagte, er erwarte starke Schüsse des Teams mit Rückkehr zu den Junioren Billy Sloan und Aaron Romigh. Diese beiden werden die Blue Jays-Rotation anführen, aber das Team wird auch die Neulinge Drew Sloan und James Croyle haben, die der Mischung hinzugefügt werden können.

„Unser Pitching wird unsere Stärke sein“ sagte Rubin. „Unsere Jungs kennen die Erwartungen. Sie haben eine großartige Führung und wir werden von dort aus weitermachen.

Das Feld und die Verteidigung waren in der vergangenen Saison eine Stärke für Jackson-Milton. Laut Ruby haben die Blue Jays die ersten sechs Spiele fehlerfrei überstanden.

Sophomore Cayden Mitchell ist einer von zwei zurückkehrenden Innenfeldspielern, und die Junioren Owen McDevitt und Aiden Pugh kehren ebenfalls ins Außenfeld zurück. Die Blue Jays werden jedoch wahrscheinlich jedes Mal, wenn Romigh wirft, einen Neuling im Mittelfeld und einen Neuling auf der dritten Basis starten. Romigh wird auf der dritten Basis sein, wenn er nicht auf dem Hügel ist.

„Eine Sache, auf die wir besonders als Trainer stolz sind, ist die Abwehr.“ sagte Rubin. „Letztes Jahr hatte diese Seniorenklasse schon eine Siegermentalität. Sie wussten, wie man enge Spiele gewinnt. Es wird interessant sein zu sehen, wie wir reagieren, wenn wir enge Spiele haben. … Wenn wir aufstellen und es ausrichten können, denke ich, dass es uns gut gehen wird.

Jackson-Miltons erste Spiele der Saison wurden aufgrund des jüngsten Winterwetters abgesagt, aber das Team wird als nächstes am Donnerstag um 17 Uhr gegen John F. Kennedy antreten. Das Wetter zwang die Mannschaft auch dazu, an manchen Tagen drinnen in der Turnhalle der Schule zu trainieren.

„(Trainer) wollen nicht mehr drinnen sein als (Spieler) wollen“, sagte Rubin. „Wir versuchen, die Dinge ein wenig zu ändern und rauszukommen, wann immer wir können, aber wir versuchen einfach, frisch zu bleiben und jeden Tag an unserem normalen Geschäft festzuhalten und hoffen, dass das Wetter gut ist.“



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang