Elon Musk kündigt zwei neue Tesla-Lackfarben an, die durch die neue „fortschrittlichste Lackiererei der Welt“ ermöglicht werden

Startseite » Elon Musk kündigt zwei neue Tesla-Lackfarben an, die durch die neue „fortschrittlichste Lackiererei der Welt“ ermöglicht werden

Elon Musk hat angekündigt, dass Tesla in seiner neuen „weltweit fortschrittlichsten Lackiererei“ in der Gigafactory Berlin zwei neue Lackfarben anbieten wird.

Als das Model S debütierte, bot Tesla eine Vielzahl von Farben an, aber der Autohersteller beschloss, die Optionen zu rationalisieren, und bietet jetzt nur noch eine Handvoll Farboptionen an, die in den letzten Jahren gleich geblieben sind.

CEO Elon Musk hat über Teslas endgültige Veröffentlichung neuer Farben gesprochen, aber er wurde mit einer neuen „modernsten Lackiererei“ in der Gigafactory Berlin in Verbindung gebracht.

Der CEO sprach über neue Mehrschichtlacke:

Giga Berlin wird die fortschrittlichste Lackiererei der Welt haben, mit mehr Schichten atemberaubender Farben, die sich subtil mit der Krümmung ändern.

Ende letzten Jahres erschienen drei neue Farben in der Tesla-App, die auf potenzielle neue Farboptionen hinweisen:

  • Tiefroter Multilayer
  • Abgrundblaue Mehrschichtjacke
  • Quecksilbermetallic

Jetzt, da Tesla offiziell mit der Produktion in der Gigafactory Berlin begonnen hat, hoffen wir, die neuen Farben bald zu sehen. Während einer Veranstaltung zum Start der Auslieferung des Model Y in der Gigafactory Berlin wurde Musk nach diesen neuen bevorstehenden Farben gefragt, über die schon seit einiger Zeit gesprochen wird.

Er hat geantwortet:

Wenn es um Farben und Farben geht, die in dieser Fabrik verfügbar sein werden, sind Farben immer eine Herausforderung, denn wenn Sie an Farben denken, müssen Sie sie nicht nur herstellen, sondern auch über 20 Jahre warten und reparieren. . Wir müssen uns überlegen: „Was werden wir dem Serviceteam zumuten?“

Trotz dieser Einschränkung bekräftigte Musk, dass Tesla neue Farben in der Gigafactory Berlin herstellen wird – beginnend mit zwei:

Wir müssen auf die Gesamtzahl der Farben achten, aber wir werden hier spezielle Farben erstellen, und es geht nicht nur um die Farbe selbst, sondern um die Farbschichten, um die Dimensionalität zu erreichen. Wir werden ein ganz besonderes Rot machen, das wahrscheinlich schon viele Leute gesehen haben. Es ist wie 13 Anstriche. Und wir werden auch ein Silber mit vielleicht acht Schichten haben. Es wird auch etwas Besonderes sein – eine Art Bargeld.

Dies scheinen zwei von drei neuen Farben zu sein, die über die App durchgesickert sind – obwohl nichts über das Abyss Blue erwähnt wurde.

Der CEO sagte, die Leute hätten Rot schon früher gesehen, weil es Gerüchten zufolge die Farbe seines eigenen persönlichen Model S sei, das bereits entdeckt wurde. Musk sagte, dass die neuen Farben voraussichtlich in den kommenden Monaten auf dem Model Y eintreffen werden.

Letzten Monat bekamen wir einen Einblick in die Lackiererei der Gigafactory Berlin, die diese neuen Mehrschichtfarben ermöglicht.

FTC: Wir verwenden umsatzgenerierende automatische Affiliate-Links. Fortsetzung.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos und den Podcast abonnieren.

https://www.youtube.com/watch?v=zdrBHddSs74