Entertainment One wirbt für Jacqueline Sacerio und Gabriel Marano

Startseite » Entertainment One wirbt für Jacqueline Sacerio und Gabriel Marano

Entertainment One (eOne) hat Jacqueline Sacerio und Gabriel Marano zu Co-Leitern der Drehbuch-Fernsehentwicklung in den Vereinigten Staaten befördert.

Sacerio und Marano waren zuvor als Executive Vice Presidents of Scripted Television bei eOne tätig. In ihren neuen Funktionen werden sie weiterhin an Pancho Mansfield, Präsident des globalen Scripted-TV-Unternehmens, berichten.

„Während sie jeweils ihren eigenen Stil haben, haben sich Jackie und Gabe beide hervorgetan, indem sie starke Beziehungen aufgebaut und Geschichtenerzähler angeleitet haben, ihre beste Arbeit abzuliefern“, sagte Mansfield. „Ich bin begeistert von der Energie und dem Engagement, das sie in unsere Projektliste eingebracht haben, darunter einzigartige Geschichten unserer Partner sowie Hasbros umfangreiche Bibliothek mit geistigem Eigentum.“

Sacerio betreut derzeit eOnes Liste von First-Look- und globalen Angeboten sowie vorrangige Projekte, die über Netzwerke und Streamer hinweg umgesetzt werden. Zu letzterem gehören das Emmy-nominierte Showtime-Drama „Yellowjackets“ und die Freeform-Serie „Cruel Summer“. Marano beaufsichtigt die Entwicklung für Hasbro IP, darunter Rawson Marshall Thurbers Adaption von „Dungeons & Dragons“ und Jonathan Entwistle und Jenny Kleins Netflix-Serie „Power Rangers“, sowie die breitere Entwicklung von Drehbüchern.

„Wir sind so stolz auf die Arbeit, die unser Team geleistet hat, um dem Publikum auf der ganzen Welt erfinderische und originelle Serien zu liefern und ein geschätztes Zuhause für Talente zu sein“, sagten Sacerio und Marano. „Wir freuen uns, dieses neue Kapitel mit dem Team von eOne zusammen mit einigen der besten Entwickler der Branche zu beginnen. Ob es darum geht, Franchises mit Hasbros geliebter IP wie ‚Dungeons & Dragons‘ oder aufregenden neuen Originalen wie ‚Yellowjackets‘ aufzubauen, wir wissen, dass wir gerade erst anfangen, wirkungsvolle Geschichten zu erzählen.

Bevor er zu eOne kam, war Sacerio fast acht Jahre lang Literaturagent für Film und Fernsehen bei CAA. Sie begann 2015 mit der Produktion von Fernsehsendungen, als sie zur Mark Gordon Co. kam und als Regisseurin für „Designated Survivor“ mit Kiefer Sutherland verantwortlich war. Sie begann ihre Filmkarriere bei Fox Searchlight und Warner Independent Pictures.

Marano war zuvor als Senior Vice President of Drama Programming and Development bei Fox tätig. In dieser Rolle beaufsichtigte er die Entwicklung und Produktion neuer Drehbuchserien für das Netzwerk, darunter „9-1-1“, „9-1-1: Lone Star“, „The Gifted“ und „Lucifer“. Senior Vice President of Drama Programming bei A&E und verbrachte davor fast ein Jahrzehnt in den Fox Television Studios.