Ex-Wales-Weltmeister Barry Jones sagt, dass Joe Cordina gegen Kenichi Ogawa „perfekt sein muss“.

Startseite » Ex-Wales-Weltmeister Barry Jones sagt, dass Joe Cordina gegen Kenichi Ogawa „perfekt sein muss“.

Barry Jones hat sich zu Joe Cordinas WM-Chancen gegen Kenichi Ogawa geäußert.

Barry Jones ist sich voll und ganz bewusst, was es braucht, um einen Weltmeistertitel nach Wales zurückzubringen. 1997 holte sich Jones den Sieg über Wilson Palacio, nachdem er den erfahrenen Kolumbianer dominiert hatte, um WBO-Champion im Superfedergewicht zu werden. An diesem Wochenende unterstützt Jones, eine der angesehensten Stimmen des Boxsports, seinen Landsmann aus Wales, Joe Cordina, um ähnlichen Ruhm gegen den Japaner Kenichi Ogawa zu erringen, live auf DAZN.

Nach einem stetigen Aufstieg in der gleichen Gewichtsklassen-Rangliste, in der Jones seine beste Zeit im Ring hatte, sichert sich Cordina endlich einen Weltmeistertitelplatz. In Ogawa steht der Olympiasieger von 2016 einer unerbittlichen Kraft gegenüber, die voller Zuversicht nach Wales reisen wird. Jones glaubt, dass der Kampf in der walisischen Hauptstadt für Cordina von Vorteil sein kann.

„Es besteht kein Zweifel, dass der zusätzliche Lärm der Menge Joe antreiben kann“, sagte Jones in einem exklusiven Gespräch mit DAZN. „Steve Robinson hat immer gesagt, in Wales zu kämpfen sei, als hätte man die ersten beiden Runden im Gepäck, aber so weit würde ich nicht gehen. Das Publikum kann Joe durch schwierige Zeiten helfen und es könnte entscheidend sein, aber das Beste am Kämpfen Ein Weltmeistertitel auf heimischem Boden bedeutet, den Gürtel vor all Ihren Freunden und Ihrer Familie zu gewinnen.

Mit Blick auf Ogawa macht Cordina einen großen Schritt nach vorne in Bezug auf Erfahrung und Klasse, als er es mit einem Weltmarktführer aufnimmt, der mit Stil Weltmeister wurde, indem er die Südafrikanerin Azinga Fuzile zerschmetterte. Cordina hat als Profi bisher mit 14 Siegen in Folge keinen Fehler gemacht, und während Jones zuversichtlich ist, dass Wales seinen letzten Weltmeister gewinnen kann, besteht er auch darauf, dass Cordina während des gesamten Wettbewerbs „perfekt“ sein muss.

„Joe darf die ganze Nacht keinen einzigen Fehler machen. Er muss perfekt sein und das kann er. Es ist das Weltniveau, und er muss darauf vorbereitet sein. Er muss schnell anfangen, sich früh Ogawas Respekt verschaffen und sich um seine Verteidigung kümmern, wenn die Schüsse zurückkommen. Es ist ein sehr harter Kampf, weil Ogawa die ganze Zeit hinter dir her ist. Joe muss sich bewegen, aber er muss auch schlau sein, wenn er seine Füße hält. Das könnte sein großer Moment werden und wenn ihm das gelingt, wird er Weltmeister.