Hawaiis Indoor-Maskenmandat und Safe Travels-Programm kurz vor den letzten Tagen

Startseite » Hawaiis Indoor-Maskenmandat und Safe Travels-Programm kurz vor den letzten Tagen

KAHULUI (HawaiiNewsNow) – Ab Samstag sind in Hawaii in Innenräumen keine Masken mehr erforderlich. Gleichzeitig endet das Safe Travels-Programm des Staates, was einen der historischsten Tage der zweijährigen Pandemie auf den Inseln bedeutet.

Der Tätowierer Desmond Alexander aus Maui sagte, es seien zwei lange Jahre vergangen und er freue sich darauf, seine Maske abzunehmen und wieder ohne Einschränkungen zu reisen.

„Es hat lange gedauert und alle freuen sich aus einer Reihe von Gründen darauf … Reisen, Essen, Sport, Aktivitäten“, sagte der Besitzer von Sacred Ties Tattoo.

Alexander sagte, dass vor der Pandemie etwa 80 % seiner Kunden Besucher waren. Er hofft, dass sich das Geschäft endlich wieder normalisiert.

„Das ist das Ziel aller“, sagte Alexander. „Aber man weiß nie. Nimm es Tag für Tag, das ist alles, was du tun kannst.

Der in Pennsylvania lebende Eric Kadel sagte, auch er freue sich darauf, ohne die zusätzlichen Schritte in ein Flugzeug zu springen.

„Die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um den QR-Code zu erhalten. Wenn Sie einen Test benötigen, der innerhalb von 72 Stunden stattfinden sollte, dann schwitzen Sie, ob Sie die Ergebnisse erhalten oder nicht, und hoffen dann, dass Sie negativ sind “, sagte Kadel.

Während Safe Travels abgeschafft wird, erfordern die Bundesvorschriften bis zum 18. April weiterhin Masken in Flughäfen und Flugzeugen.

„Wir möchten uns beim reisenden Publikum bedanken. Wir möchten der lokalen Gemeinschaft und allen danken, die dazu beigetragen haben, dies zu ermöglichen, um uns als Gemeinschaft zu schützen. War es ein Kopfschmerz? Ja, war es. Hatten Sie eine Herausforderung? Ja, war es. Aber letztendlich denke ich, dass es Maui zu einer sichereren Gemeinde gemacht hat“, sagte Maui Airport District Manager Marvin Moniz.

Copyright 2022 Hawaii News Now. Alle Rechte vorbehalten.