Howard University School of Business eröffnet Center for Digital Business mit Unterstützung von Sprout Social

Startseite » Howard University School of Business eröffnet Center for Digital Business mit Unterstützung von Sprout Social
Howard University School of Business eröffnet Center for Digital Business mit Unterstützung von Sprout Social

WASHINGTONSozialer Sprösslingein führender Anbieter von Cloud-basierter Social-Media-Management-Software, gab heute eine jährliche Spende von 100.000 US-Dollar an die Howard University School of Business zur Erstellung und Verwaltung von a Digitales Geschäftszentrum, zusammen mit zugehörigen Verkaufsschulungsangeboten und -programmen, in den nächsten zwei Jahren. Dieser Beitrag wird dazu beitragen, die Einstellung des Zentrumsleiters zu unterstützen, den Lehrplan zu entwickeln und die Sprout-Technologie bereitzustellen, um die Forschung von Studenten und Fakultäten zu erleichtern.

Das Center for Digital Business wird innerhalb der Howard University School of Business Raum bieten, um Bildung, Zusammenarbeit und Innovation zwischen Studenten, Fakultäten, Mitarbeitern und Führungskräften zu erleichtern. Diese Spende wird dazu beitragen, der Fakultät und den Studenten von Howard den Zugang zu innovativen Branchenpraktiken, den Zugang zu Führungskräften und andere relevante digitale Geschäftsinformationen zu ermöglichen. Das Programm des Zentrums wird sich auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren: akademische Angebote, erfahrungsorientierte Lernmöglichkeiten und Unterstützung bei der Bereitschaft zur Beschäftigung.

Sprout Social Technology wird drei Kurse für die Frühjahrs- und Herbstsemester unterstützen, darunter Beiträge verwalten, Einführung in das Social-Media-Marketing und Marketing für Startups. Studenten des Studiengangs Publishing Management dieses Semesters verwenden die Sprout-Technologie, um das Magazin Bottomline der HU zu vermarkten. Vertreter von Sprout besuchten im Januar den Campus, um Studenten in der Technologie zu schulen. Im Einklang mit den Bemühungen der Schule, einen Pool unterschiedlicher Fachleute mit relevanten Fähigkeiten und praktischer Erfahrung zu schaffen, bietet Sprout Social Mentoring an an studentische Unternehmer im Studiengang Marketing für Startups. Die besten Unternehmen werden im April am jährlichen HU Empower Pitch-Wettbewerb teilnehmen, bei dem Sprout bei der Auswahl der Geldpreisgewinner behilflich sein wird. Das Unternehmen wird im nächsten Jahr auch einen Workshop für Lehrer organisieren.

„Wir bei Sprout glauben, dass es wichtig ist, eine aktive Rolle bei der Entwicklung der nächsten Generation schwarzer Unternehmensführer zu spielen“, sagte Sprout Director of Diversity, Equity and Inclusion. Kassandra Blackburn. „Unsere Partnerschaft mit der Howard University unterstreicht unser Engagement für dieses Unterfangen und verstärkt unser Ziel, Gerechtigkeit und Gerechtigkeit in historisch unterversorgten Gemeinschaften zu fördern. Wir freuen uns darauf, eine mehrdimensionale Beziehung zur Howard University aufzubauen und freuen uns darauf, Studenten auf ihrem Weg zu einer beruflichen Karriere in der Technologie zu unterstützen. »

Howards Partnerschaft mit Sprout Social wurde im Oktober 2021 gegründet. Mittel aus dieser Spende werden verwendet Entwickeln und liefern Sie wirkungsvolle Programme als Brücke zwischen dem Unterricht und praktischen Erfahrungen für eine erfolgreiche Karriere im digitalen Geschäft.

Etoulia BurnetDirektor des Center for Digital Business an der Howard University, sagte: „Das Center for Digital Business ist begeistert, Sprout Social als Partner zu haben. Da Unternehmen weiterhin soziale Medien in ihre allgemeinen Geschäftsstrategien integrieren, ist es wichtig, dass Studenten Hand anlegen. auf Erfahrungen mit Technologien, die sie darauf vorbereiten, die Engagement-Lösungen der Zukunft erfolgreich zu gestalten.Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Über Sprout Social

Sozialer Sprössling bietet über 30.000 Marken und Agenturen weltweit umfassende Lösungen für Social Media Listening und Analysen, Social Management, Kundenservice, Handel und Interessenvertretung. Die einheitliche Plattform von Sprout integriert die Leistungsfähigkeit von Social in alle Aspekte eines Unternehmens und ermöglicht es Social Leadern auf allen Ebenen, wertvolle Daten und Erkenntnisse zu extrahieren, die ihr Geschäft vorantreiben. Sprout hat seinen Sitz in Chicago und ist in großen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube und LinkedIn aktiv.

Über die Howard University

Die 1867 gegründete Howard University ist eine private Forschungsuniversität, die aus 14 Schulen und Hochschulen besteht. Die Studierenden absolvieren mehr als 140 Studienprogramme, die zu Bachelor-, Master- und Berufsabschlüssen führen. Die Universität arbeitet mit einer Verpflichtung zu Exzellenz in Wahrheit und Service und hat einen Schwarzman-Stipendiaten, drei Marshall-Stipendiaten, vier Rhodes-Stipendiaten, 12 Truman-Stipendiaten, 25 Pickering-Stipendiaten und mehr als 165 Fulbright-Empfänger hervorgebracht. Howard produziert auch mehr afroamerikanische Doktortitel auf dem Campus. Empfänger als jede andere Universität in den Vereinigten Staaten. Weitere Informationen zur Howard University finden Sie unter www.howard.edu.

Medienkontakte

Sprout Social: Kaitlyn Gronek; [email protected]; Telefon: (773) 904-9674

Howard University: Brittany Bailer; [email protected]