Jets planen, mit Darrell Bevell über die Eröffnung des Offensivkoordinators zu sprechen

Startseite » Jets planen, mit Darrell Bevell über die Eröffnung des Offensivkoordinators zu sprechen
Jets planen, mit Darrell Bevell über die Eröffnung des Offensivkoordinators zu sprechen

Die Saison der Dolphins endete am Sonntag, und einer der Co-Trainer des Teams könnte für einen neuen Job bereit sein.

Ian Rapoport von NFL Media berichtet, dass die Jets planen, mit Darrell Bevell, Quarterback Coach/Passing Game Coordinator der Dolphins, über die Eröffnung ihres Offensive Coordinators zu sprechen.

Bevell verfügt über umfangreiche Erfahrung in seiner Rolle als Offensivkoordinator der Vikings. Seefalken, Löwen und Jaguare in früheren Stopps. Er war auch Interims-Cheftrainer der Lions und Jaguars in den Jahren 2020 bzw. 2021.

Die Jets trennten sich nach zwei Spielzeiten von Mike LaFleur. Sie haben den Passing Game-Koordinator von Eagles, Kevin Patullo, und den ehemaligen Offensivkoordinator von Colts, Marcus Brady, interviewt, seit sie die Entscheidung getroffen haben.

Bericht: Jets planen, mit Darrell Bevell über den Offensivkoordinator zu sprechen erschien ursprünglich auf Professionelle Fußballdiskussion