Kinross Gold steht kurz vor dem Verkauf des russischen Geschäfts an einen lokalen Bergbauvorstand

Startseite » Kinross Gold steht kurz vor dem Verkauf des russischen Geschäfts an einen lokalen Bergbauvorstand
Kinross Gold steht kurz vor dem Verkauf des russischen Geschäfts an einen lokalen Bergbauvorstand

kanadischer Bergmann Kinross Gold befindet sich laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen in exklusiven Gesprächen über den Verkauf seiner riesigen russischen Arktis-Mine an Fortiana Holdings Limited, ein Geschäft, das, wenn es abgeschlossen ist, der erste Verkauf eines Vermögenswerts sein könnte, den ein westliches Unternehmen in Russland hinterlässt.

Fortiana ist eine von Russland unterstützte Investmentgesellschaft, die Beteiligungen an Goldminenanlagen hält.