Marshall Memo: Varner in Philadelphia geehrt; Neues Geschäft; und Fahnen | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Marshall Memo: Varner in Philadelphia geehrt; Neues Geschäft; und Fahnen | Nachrichten, Sport, Jobs
Marshall Memo: Varner in Philadelphia geehrt;  Neues Geschäft;  und Fahnen |  Nachrichten, Sport, Jobs

Die aus Moundsville stammende Shayna Varner und 39 weitere Frauen wurden Anfang dieses Jahres bei der Above & Beyond Gala der Stadt und des Bundesstaates in Philadelphia, Pennsylvania, ausgezeichnet.

Dies war die allererste Veranstaltung von einflussreichen und inspirierenden Frauen in Pennsylvania, die eine Führungsrolle auf ihrem Gebiet bewiesen haben, kombiniert mit bedeutenden Beiträgen für die Gesellschaft.

Die Gewinner erhielten während der Zeremonie eine gravierte Auszeichnung. Varner ist Vizepräsident für Strategie bei der Pennsylvania Health Care Association mit Hauptsitz in Harrisburg. Sie wurde 2019 Mitglied dieses Vereins.

In der Ehrenbewerbung heißt es, Varner habe „neue Kommunikationsstrategien mitgebracht, um sich für die am stärksten gefährdeten Menschen in Pennsylvania im Kampf für behördliche Ausnahmeregelungen einzusetzen, neue Finanzierungsmechanismen, um 70 % der Bewohner von Pflegeheimen zu helfen, die auf ein historisch unterfinanziertes Krankenversicherungsprogramm angewiesen sind“.

Varner merkte an, dass es wichtig sei, die gesamte Gesundheitsversorgung und das Kontinuum zusammenzubringen.

Varner, die Tochter von Herrn und Frau Scott Varner, machte 2006 ihren Abschluss an der John Marshall University und arbeitete später im Büro von Gouverneur Earl Ray Tomblin.

Sie erhielt ihren Bachelor-Abschluss von der Harding University und ihren Master-Abschluss von der West Virginia University.

Ein neues Geschäft in Moundsville hat an diesem Wochenende seine Türen geöffnet.

Das Farmhouse Pedddler Floral & Home Decor befindet sich in der First St. 1401. Die Besitzer sind Greg und Paula Galentine.

Dies ist Galentines zweites Unternehmen in Marshall County, da er seit 17 Jahren ein Blumengeschäft in Cameron betreibt.

Er sagte, er suche seit sechs Monaten nach einem Platz in Moundsville.

Er bemerkte, dass der neue Standort ein For Sale-Schild an der Frontscheibe des Gebäudes hatte und kontaktierte den Eigentümer Mark Walker, der sich bereit erklärte, das Gebäude zu mieten.

Galentine, seine Frau und andere haben einen Monat lang daran gearbeitet, das Innere des Gebäudes vorzubereiten.

Das Gebäude wurde zuerst als Lebensmittelgeschäft genutzt, dann war es als Toy Town und später No. 1 Sport Fan bekannt.

Galentine, der Bürgermeister von Cameron, sagte, er habe sich schon in jungen Jahren dafür interessiert, Florist zu werden, und als er ein Neuling an der Cameron High School war, half er, den Floristen Cameron Neubauer vom Blumengießen zu betreuen. Später arbeitete er für Wheeling Florist. Alles in allem ist er seit 33 Jahren im Blumengeschäft tätig.

Er sagte, er werde weiterhin am Standort von Cameron tätig sein, zusammen mit seiner Frau und anderen, um dieses Geschäft zu führen.

Er sagte, dass beide Geschäfte an sechs Tagen in der Woche geöffnet sein werden.

Eine Kirche in Marshall County wird 3.000 Dollar ihrer Missionsgelder für die Hilfsaktion in der Ukraine spenden.

Die Wolf Run Presbyterian Church, deren Postanschrift in Cameron ist, wird ihre Spenden von der Synode der Kirche verdoppeln lassen, wodurch das Geld verdoppelt wird.

Die Synode der Trinity Presbyterian Church hat eine Initiative „Stand With Ukraine“ ins Leben gerufen.

Ursprünglich war es ein entsprechender Zuschuss von 10.000 US-Dollar, aber aufgrund der überwältigenden Resonanz wurde diese Zahl auf 50.000 US-Dollar erhöht.

Die Spende der Wolf Run Church wird in Erinnerung an Bill Zien geleistet, der Mitglied der ukrainischen Church of South Wheeling war.

Bill und seine Frau Phyllis lebten auf Irish Ridge und waren Teil der Familie Wolf Run. Jeder, der zu den Hilfsmaßnahmen von Wolf Run in der Ukraine beitragen möchte, kann einen Scheck an 502 Dunn’s Drive, Cameron WV 26003, zahlbar an die Wolf Run Presbyterian Church, senden.

Schecks können direkt an Synod of the Trinity, 702 East Simpson Street, Unit 87, Mechanicsburg, PA 17055, geschickt werden.

Bitte schreiben Sie „Ukraine“ in die Notizzeile eines jeden bereitgestellten Schecks. (Spenden können auch online auf der Website SynTrinity.org auf der Seite Stand With Ukraine getätigt werden).

Alle Verwaltungskosten werden von der Synode übernommen, sodass Ihre gesamte Spende an die presbyterianische Katastrophenhilfe für die Ukraine geht.

Der Veterans Park in Cameron wird vom 25. Mai bis 1. Juni ein anderes Aussehen annehmen. Es heißt „Flaggenfeld“.

Mitglieder der Cameron American Legion Post No. 18 sind im sechsten Jahr für dieses Geschäft verantwortlich, das in den letzten fünf Jahren jedes Jahr weiter gewachsen ist.

Im ersten Jahr wurden 363 Flaggen von Anwohnern und anderen gekauft, die einen ehemaligen oder gegenwärtigen Veteranen am Memorial Day-Wochenende mit einer Flagge ehren wollten.

Im vergangenen Jahr betrug die Anzahl der Flaggen 1.133.

Die Resonanz auf den Kauf von Flaggen war in diesem Jahr mit über 300 Briefen, die an frühere Teilnehmer verschickt wurden, ausgezeichnet. Diese Briefe listeten die Anzahl der Flaggen auf, die sie zuvor übernommen hatten, und boten die Möglichkeit, zusätzliche Flaggenbefehle hinzuzufügen.

Bestellformulare für Flaggen sind für den persönlichen Kauf in sieben Cameron-Geschäften erhältlich: Truist Bank, Bridge Street Restaurant, Cameron Floral, American Legion Post No. 18, Dragon Mart, Cameron Post Office und Greg’s Market.

Wer per Post einkaufen möchte, kann seine Bestellung an Cameron American Legion Post No. 18, PO Box 235, Cameron WV 26033 senden.

Sie sollten den Namen des Veteranen, den Dienstzweig und ob es sich um einen Neukauf oder eine Verlängerung handelt, enthalten.

Der Käufer muss Name, Adresse und Telefonnummer sowie einen Scheck angeben, der an American Legion Post Nr. 18 zu zahlen ist. Die Kosten betragen 5 USD pro Flagge.

Alle Flaggen werden mit laserbedruckten wasserfesten Etiketten versehen.

Der Frühjahrsputz beginnt in Marshall County ab dem 16. April an der Sherrard Middle School und der Limestone Fire Department. Tatsächlich wird es an der Schule zwei Standorte geben, da es dieses Jahr keinen Standort in Big Wheeling Creek geben wird.

Die anderen Standorte sind der 7. Mai, der 13. bis 14. Mai, der 20. bis 21. Mai, der 11. Juni, der 18. Juni und der 25. Juni.

Einwohner von Marshall County sind herzlich eingeladen, alle Seiten zu nutzen.

An keinem der Standorte ist die Annahme von Reifen, Altholz, Altmetall, Autoteilen, Kraftstoffen, Chemikalien/Gefahrstoffen und Hausmüll vorgesehen.

Karen Baker, Besitzerin von Alexander’s on Seventh in Moundsville, hat angeboten, im Moundsville Country Club bei der Lebensmittelversorgung zu helfen.

Eine der besonderen Veranstaltungen wird ein Mittagessen am Ostersonntag, den 17. April sein.

Es wird nur eine Einstellung geben, die um 13 Uhr stattfindet.

Für musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe von Eli Lambie.

Reservierungen können telefonisch bei Patti Maroney unter 304-280-4409 vorgenommen werden.

Der Moundsville Economic Development Council sucht nach Anbietern aller Art sowie talentierten Einzelpersonen auf dem Market Place Buy and Sell, der am 21. Mai im Moundsville Center am North Gate stattfindet.

Der Eintritt beträgt 1,00 $ pro Person (nur Barzahlung) und es gibt drei Verlosungen, Open-Mic-Unterhaltung und einen zufälligen Preis, der einem Teilnehmer zugesprochen wird.

Um sich für eine Kabine oder ein offenes Mikrofon anzumelden, rufen Sie 304-845-6200 an.



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang