Meinung: Wie man Kapitalertragssteuern beim Verkauf eines kleinen Unternehmens und seines Inventars festlegt

Startseite » Meinung: Wie man Kapitalertragssteuern beim Verkauf eines kleinen Unternehmens und seines Inventars festlegt
Meinung: Wie man Kapitalertragssteuern beim Verkauf eines kleinen Unternehmens und seines Inventars festlegt

Sehr geehrte Frau MoneyPeace:

Ich bin ein 70-jähriger alleinstehender Mann. Ich besitze einen Bauernhof, der seit meiner Geburt in meiner Familie ist. Ich bin auch Metallkünstler. Ihr Artikel über digitale Assets hat meine Aufmerksamkeit erregt. Ich denke darüber nach, meine Immobilie zu verkaufen, habe aber nur sehr geringe Grundkosten. Zum Beispiel kann es 1 Million Dollar wert sein, aber ich kann nur beweisen, dass ich 100.000 Dollar darin investiert habe.

Ich habe künstlerisches Vermögen. Zum Beispiel eine große Skulptur. Glauben Sie, ich kann das irgendwie in eine NFT umwandeln oder ihm auf andere legale Weise einen Wert zuweisen und es in den Verkauf der Immobilie einbeziehen?

Natürlich möchte ich keine unverschämte Kapitalertragssteuer zahlen, wenn ich sie vermeiden kann.

Vielen Dank für Ihre Zeit,

Andy Künstler

Senden Sie Ihre Fragen an Frau MoneyPeace: [email protected]

Lieber Künstler Andy:

Sie haben zwei Fragen in einer und müssen die Fragen trennen, um Kapitalgewinnberechnungen zu verstehen.

Erstens besitzen Sie Immobilien, von denen ich annehme, dass sie Ihr persönliches Zuhause sind. Zweitens sind Sie ein Geschäftsinhaber mit Inventar. Obwohl Sie das Geschäft auf Ihrem Grundstück betreiben können, werden sie beim Verkauf unterschiedlich und separat bewertet.

Zunächst einmal sind Immobilien ein Sachwert. Aus steuerlicher Sicht kommt es darauf an, wann die Urkunde auf Ihren Namen eingetragen wird. Wenn Sie es geerbt haben, dann hatte die Immobilie einen Basis- oder Schätzwert. Dies kann in Ihren Nachlassanwaltsunterlagen stehen. (Oder Sie können es mit Grundbüchern oder dem geschätzten Immobilienwert versuchen.) Wenn Sie die Immobilie von einem Familienmitglied gekauft haben, haben Sie Zugriff auf Kauf- und Verkaufsdokumente, aus denen hervorgeht, was Sie bezahlt haben.

Sie addieren die Kostenbasis zu den Kosten von Verbesserungen Sie brachten auf das Grundstück. Dies sind greifbare Verbesserungen wie Landschaftsgestaltung oder Gebäudezusätze, die mit der Immobilie verkauft werden. Nicht die jahrelange Pflege durch Rasenmähen oder Streichen, um die Immobilie in gutem Zustand zu halten. Sehen Sie sich zur Verdeutlichung die Liste unten an und wenden Sie sich an den IRS Ausgabe 2021 523Seite 9. Überprüfen Sie als Nächstes Ihre Aufzeichnungen und graben Sie Ihren Taschenrechner aus, um Ihre vollständige Steuerbemessungsgrundlage zu finden, wenn Sie für das Steuerjahr 2022 einreichen.

Zu den Verbesserungen gehören:

  • Heizsystem

  • Zentrale Klimaanlage, Luftbefeuchter, Zentralstaubsauger

  • Verdrahtungssicherheitssystem

  • Rasen Sprinkleranlage

  • Sturmfenster/Außentüren

  • Rohr- und Leitungsarbeiten

  • Abwassersystem

  • Wasserkocher

  • Einbaugeräte

  • Küchenmodernisierung

  • Teppichboden von Wand zu Wand

Lesen: So können Sie beim Verkauf Ihres Eigenheims Kapitalerträge sparen

Ihre Basis beim Verkauf der Immobilie sind die Basiskosten plus die Kosten für die Upgrades. Denken Sie daran, dass Sie für einen Kapitalgewinnausschluss von 250.000 $ (500.000 $, wenn Sie verheiratet waren) in Frage kommen, wenn dies in den letzten fünf Jahren Ihr Hauptwohnsitz war und Sie andere Bedingungen erfüllen . Daher ist Ihre Kapitalertragssteuer möglicherweise nicht so hoch, wie Sie befürchten. Sehen IRS-Veröffentlichung 523.

Ihr Unternehmen ist ein besonderer Vermögenswert. Für den Verkauf des Unternehmens gelten eigene Steuervorschriften, je nachdem, ob Sie es als Einzelunternehmen oder als S-Corporation betreiben.

Das von Ihnen erstellte Kunstwerk ist Teil Ihres Geschäftsinventars. Diese Stücke können entweder Teil des Verkaufs sein oder einzeln im Format Ihrer Wahl verkauft werden.

Der Verkauf von Kunst als nicht fungibler Token (NTF) ist immer noch ein Kunstwerk, das den gleichen Steuerregeln folgt, obwohl es sich um digitale Kunst handelt. Wie Sie wissen, werden Schnitzereien normalerweise nach dem geschätzt, was ein Käufer zu zahlen bereit ist.

Unternehmen sind anders bewertet als Kunst, aber Kapitalgewinne unterliegen. Unternehmen zählen auch den Wert des Firmenwerts, der immateriell ist, aber auf einem Mehrwert aufgrund eines guten Rufs basiert.

Die einzige Überschneidung für Ihr Zuhause besteht, wenn Sie ein Heimbüro oder ein Künstleratelier hatten und einen Heimbüroabzug von Ihren Steuern geltend machten. Es wird Auswirkungen geben, wenn Sie die im Laufe der Jahre geltend gemachten Abschreibungen hinzufügen, die sich auf Ihre Kapitalgewinne auswirken.

Wenn Ihnen all dies verwirrend oder überwältigend erscheint, wenden Sie sich an einen Steuerexperten, der dies jeden Tag tut und Ihnen das Leben erleichtern kann. Dies sind zwei großartige Züge, die Sie nicht falsch machen sollten.

CD Moriarty ist zertifizierter Finanzplaner, Kolumnist für MarketWatch und Redner für persönliche Finanzen. Sie bloggt unter MoneyPeace.