Mountain Lion läuft in Kalifornien Geschäfte

Startseite » Mountain Lion läuft in Kalifornien Geschäfte

IRVINE, Kalifornien (KCAL/KCBS) – Ein Berglöwe wurde gefangen genommen, nachdem er in Kalifornien auf ein Geschäft gestoßen war.

Tierschutz und Strafverfolgung versuchten, den Puma einzuschläfern, scheiterten jedoch. Dann lief das Tier in die Firma.

„Als ich zum ersten Mal aufblickte, sah ich eine Katze an die Tür klopfen, gegen die Trennwand schlagen und herumlaufen“, sagte Mark Waterhouse, Mitarbeiter von Morse Micro Offices.

Er sagte, der Puma sei in das nahe gelegene Labor eingedrungen, in dem normalerweise 10 Personen arbeiteten, aber ein Stromausfall habe sie früh nach Hause geschickt.

„Er hat einfach entschieden, dass er dort sein wollte, denke ich“, sagte er. „Er ist in den hinteren Teil des Labors eingedrungen.“

Die Behörden konnten den Berglöwen kurz darauf beruhigen.

Es wurden keine Verletzungen gemeldet und die Tierschutzbehörde hat nun das Sorgerecht für den Berglöwen.

Copyright 2022 KCAL/KCBS über CNN Newsource. Alle Rechte vorbehalten.