Neueste Updates zum russisch-ukrainischen Krieg – The Washington Post

Startseite » Neueste Updates zum russisch-ukrainischen Krieg – The Washington Post

Als die Mobilisierung in Russland beginnt, gibt es ausverkaufte Raubüberfälle, Demonstrationen und Verhaftungen: Innerhalb weniger Stunden nach Putins Rede, in der er eine teilweise militärische Mobilisierung erklärte, erhielten Männer in ganz Russland schriftliche Mitteilungen und Telefonanrufe, in denen sie zum Dienst einbestellt wurden, schreibt Post-Reporterin Mary Ilyushina. Einige Männer, meist Reservisten unter 35, sprachen mit Ilyushina unter der Bedingung der Anonymität über Anrufe, die sie seit Monaten befürchteten.

In der Zwischenzeit zeigten die Google-Suchtrends eine Zunahme von Suchanfragen wie „Wie man Russland verlässt“ und sogar „Wie man sich zu Hause den Arm bricht“, als in einigen Städten Proteste ausbrachen und eine Online-Petition gegen die Mobilisierung, die im vergangenen Frühjahr gestartet wurde, plötzlich mehr hatte über 292.000 Unterschriften.