NFL Quarterback Competition Tracker: Wer ist die Nummer 1 im Camp?

Startseite » NFL Quarterback Competition Tracker: Wer ist die Nummer 1 im Camp?

Mit dem NFL Saison, die in fünf Wochen beginnen soll, sind einige bemerkenswerte Quarterback-Wettbewerbe im Gange.

Bei zweien handelt es sich um Neulinge, die sich an der Spitze der Tiefencharts etablieren wollen, und bei allen handelt es sich um Veteranen, die sich danach sehnen, ihre Karriere wiederzubeleben.

Hier ist ein Blick auf den Status der laufenden QB-Wettbewerbe der Liga.

Kenny Pickett checkt am dritten am ein Pittsburgh Steelers Tiefendiagramm

Die Steelers haben ihr erstes Tiefendiagramm der Saison 2022 veröffentlicht.Und obwohl die Erfahrung nahelegt, dass dem anfänglichen Tiefendiagramm eines Teams nicht viel Bedeutung beigemessen werden sollte, ist es erwähnenswert, dass Pickett, der Erstrunden-Pick der Pittsburghs im NFL Draft 2022, es ist aufgeführt hinter Mitchell Trubisky bzw. Mason Rudolph.

Peter King von NBC Sports erwähnte letztes Wochenende, dass die Startposition des Quarterbacks ist Trubisky wird verlieren.

Das Carolina-Panther sind nicht bereit, QB1 zu ernennen

Cheftrainer Matt Rhule sagte er beabsichtigt nicht zu tun jede „wichtige Entscheidung“ auf jeder Position bis nach dem ersten Vorsaisonspiel des Teams am 19. August in Neuengland.

Die Annahmen sind, dass er sich hauptsächlich auf den QB-Wettbewerb zwischen Baker Mayfield und Sam Darnold bezieht.

„Patriots Week ist ein echter Lackmustest für uns“, sagte Rhule gegenüber Reportern nach dem Gedrängel am Samstag. „Es wird uns wirklich zeigen, wo die Jungs sind.“

Selbst nach Carolinas Vorsaison-Auftakt sagte Rhule, er könne seine Entscheidung immer noch zurückhalten, wenn sich keine QBs getrennt hätten.

Markus Mariota nannte den Starter in Atlanta

Die Atlanta Falcons haben Mariota in dieser Nebensaison einen Zweijahresvertrag unterschrieben, nachdem sie Matt Ryan nach Indianapolis gebracht hatten. Einen Monat später entwarfen sie Desmond Ridder auf Platz 74 im Draft. Dies führte zu einigen leichten QB-Kontroversen, obwohl Mariota den Job bereits gewonnen zu haben scheint.

„Offensichtlich haben wir für jeden von ihnen einen Plan. Marcus ist der Starter“, sagte Falcons QB-Trainer Charles London. sagte kürzlich. „So kommen wir in diese Sache.“

Mariota als QB1 zu wählen, ist angesichts seiner Ligaerfahrung und der Tatsache, dass Cheftrainer Arthur Smith ihn nach der Zusammenarbeit der beiden in Tennessee geholt hat, keine Überraschung.

Geno Smith oben bleiben Seattle

Nein, die Seahawks haben noch kein Tiefendiagramm veröffentlicht, aber Trainer Pete Carroll hat kürzlich bestätigt, dass Smith im Quarterback-Rennen vor Drew Lock liegt.

Tatsächlich hatte Lock seit seiner Ankunft in Seattle im Frühjahr fast keine Arbeit mit der Offensive der ersten Mannschaft.

„Geno ist weiterhin an der Spitze“, sagte Carroll, über Pro Football Talk. „Er ist vorne. Er war aus allen offensichtlichen Gründen an der Spitze, und er bleibt dort und macht einen wirklich guten Kampfjob. Beide Jungs kommunizieren wunderbar, sie lernen gut. Wir haben kein Problem mit was auch immer. was auch immer wir versuchen zu tun.“

Smith ist seit drei Spielzeiten bei den Seahawks. Im vergangenen Jahr startete er drei Spiele anstelle des verletzten Russell Wilson. Mit Smith in der Mitte kämpfte Seattle mächtig in der Offensive bei Niederlagen gegen die Steelers und Saints, bevor es mit einem Sieg über die Jaguars ausbrach.

Bleiben Sie dran für weitere Updates zum QB-Wettbewerb.


Holen Sie mehr aus der National Football League heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Einblicke in Spiele, Neuigkeiten und mehr zu erhalten.