Oakland Athletics besiegte die Texas Rangers im Auftaktspiel der Serie

Startseite » Oakland Athletics besiegte die Texas Rangers im Auftaktspiel der Serie

Oakland-Pitcher Cole Irvin versetzte Texas einen Schauer, aber die Rangers machten es interessant, bevor die Athletics am Freitagabend einen 5: 4-Sieg im Oakland Coliseum errangen, um eine Drei-Spiele-Serie zu starten.

Die Texas Rangers (42-50) waren das dritte Team, das seit 2000 an aufeinanderfolgenden Tagen ein Spiel in Florida und ein Spiel in Kalifornien bestritt. Es war das Ergebnis, dass die Rangers zu Beginn der zweiten Halbzeit ein Aufholspiel mit einem Spiel spielten. mit den Miami Marlins und gewann am Donnerstag mit 8:0.

Die Rangers spielten auch ein Spiel in der östlichen Zeitzone, gefolgt von einem Spiel in der pazifischen Zeitzone am folgenden Tag, zum ersten Mal seit dem 12. bis 13. September 2007, als sie ein Spiel in Detroit spielten, dann das nächste Spiel. in Oakland.