Richter Clarence Thomas ins Krankenhaus eingeliefert, „nachdem er grippeähnliche Symptome hatte“

Home Aktuelles Richter Clarence Thomas ins Krankenhaus eingeliefert, „nachdem er grippeähnliche Symptome hatte“
Richter Clarence Thomas ins Krankenhaus eingeliefert, „nachdem er grippeähnliche Symptome hatte“

„Es hat nichts mit COVID zu tun. Die Justiz hat kein COVID“, sagte ein Sprecher des Obersten Gerichtshofs.

„Er wurde getestet, es wurde eine Infektion diagnostiziert und er wird mit intravenösen Antibiotika behandelt“, heißt es in der Pressemitteilung des Gerichts.

„Seine Symptome lassen nach, er ruht sich bequem aus und er erwartet, in ein oder zwei Tagen aus dem Krankenhaus entlassen zu werden. Richter Thomas wird an der Überprüfung und Diskussion aller Fälle teilnehmen, bei denen er nicht anwesend ist, basierend auf den Schriftsätzen und Abschriften und Audio der Schriftsätze“, fügte er hinzu.

Der Krankenhausaufenthalt von Thomas erfolgt, da die Richter, die alle gegen Covid-19 geimpft und verstärkt wurden, voraussichtlich am Montagmorgen zur mündlichen Verhandlung auf die Bank kommen werden.

Diese Geschichte wurde mit zusätzlichen Informationen aktualisiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.