Robertson und St. Michael’s setzen ihre Rivalität auf dem Baseballfeld fort | Sport

Startseite » Robertson und St. Michael’s setzen ihre Rivalität auf dem Baseballfeld fort | Sport
Robertson und St. Michael’s setzen ihre Rivalität auf dem Baseballfeld fort |  Sport

Um eine Zeile von Terrell Owens auszuleihen, halten Sie Ihr Popcorn bereit.

Die Rivalen Robertson und St. Michael’s bereiten das Baseballfeld für die dritte Runde ihres ganzjährigen Sportkampfes vor. Die beiden werden am Ende der Woche im Christian Brothers Athletic Complex ein Doubleheader spielen.

Stoppen Sie uns, wenn Sie das schon einmal gehört haben, aber der erste Platz in Distrikt 2-3A und der innere Weg zur Vorherrschaft in Klasse 3A stehen auf dem Spiel. Beide Teams sind in der ersten Woche nach den Reitern (10-5 , 3:0) besiegte die Indian School of Santa Fe in einem Doubleheader und die Cardinals (11:4, 2:0) taten dasselbe gegen West Las Vegas. .

Dies folgt auf eine Fußball- und Basketballsaison, in der Robertson St. Mike’s im Staatsfinale zweimal besiegte. Es ist nicht von dieser Welt zu glauben, dass dies im Baseball passieren könnte, da die Horsemen vor dem letzten Wochenende auf Platz 2 und die Cards auf Platz 5 rangierten.

Robertson gewann den Baseball-Titel im Jahr vor der Pandemie 2019 und verlor letztes Jahr im Finale gegen Sandia Prep, nachdem er die Horsemen im Viertelfinale besiegt hatte. Auf dem Papier kann man argumentieren, dass die Redbirds das beste Team der Klasse sind.

„Ich denke, wir sind das Team, das es zu schlagen gilt“, sagte Horsemen-Pitcher Owen Gruda. „Ich denke, unsere Pitcher werden den Ball über die Home Plate bringen und sehen, was diese Jungs tun können. Wir haben eine ruppige Verteidigung, die uns Spielzüge und Schlagmänner macht, die zur Basis gelangen können, also denke ich, dass Robertson auf diejenigen abzielt, die aus der Grube kommen.

Das erste Spiel findet am Samstag um 11 Uhr statt.

Die Jungen- und Mädchen-Tennisteams von Santa Fe Prep werden für einige Zeit – und möglicherweise für den Rest der Saison – ohne ihre beiden besten Spieler auskommen. Jonas Junior

Anderson-Joyner, der Einzelspieler Nr. 1 der Blue Griffins und Teil des Doppelteams Nr. 1, verstauchte sich am 26. März bei Capitals Quadrangular-Plus-Two-Begegnung den rechten Knöchel und wurde beim Capital Invitational an diesem Wochenende auf Krücken gesehen . .

Unterdessen erfuhr die Sendung am Samstag, dass Seniorin Isabelle

Voinescu erlitt beim West Las Vegas Invitational Track Meet eine Knieverletzung. Der Cheftrainer von Preparedness, Ralph Bolton, sagte, er erwarte, die Vorhersage bis Montag zu kennen, während die nächsten 10 Tage bestimmen würden, wie lange Anderson-Joyner ausfallen werde.

Die Northern New Mexico Children’s Sports League entwickelt sich zu einer echten Kraft. Die vor einem Jahrzehnt von Zeke und Annmarie Villegas gegründete Organisation startete am Samstag ihre Frühjahrssportkampagne mit einer großen Beteiligung für ihre Eröffnungszeremonien für Flag Football und Cheerleading.

Etwa 1.500 Kinder in Santa Fe und umliegenden Gemeinden wie Española, Pojoaque und Las Vegas sind ein weiteres Beispiel dafür, wie der Traum der Villegas, erschwinglichen und unterhaltsamen Zugang zum Fußball zu bieten, zu einer blühenden Einheit herangewachsen ist, die sich in andere Sportarten verwandelt.

Die Organisation hat im vergangenen Winter erstmals Basketball gesponsert und wird später in diesem Monat Volleyball starten. Dies fällt mit der Gründung der aktuellen Fußballliga mit gemischter Flagge und langjährigen Fußballprogrammen zusammen.

„Einer meiner größten Gründe für den Stolz ist es, zuzusehen, wie die Kinder, die wir vor Jahren verpflichtet haben, aufwachsen und für ihre Highschool-Teams spielen und dann zu größeren Dingen übergehen“, sagte Zeke Villegas. „Wir wussten, dass es ein Erfolg werden würde, aber ihn in diesen anderen Sportarten spielen zu sehen, ja, es ist erstaunlich.“

Das NNMCSL hat eine Facebook-Seite mit allen Details, aber unterm Strich bietet es eine sichere, erschwingliche, gemeinschaftsbasierte Alternative für Familien, die ihre Kinder aktiv halten möchten. Es setzt sie auch dem Wettbewerb in der Region aus, nicht nur in der Stadt.

„Wir alle wollen den Kindern die Möglichkeit geben, zu spielen, das ist alles“, sagte Villegas.

Du dachtest, das Leichtathletik-Frauenteam von Los Alamos sei letztes Frühjahr gut gewesen? Nun, es könnte genauso beeindruckend sein, sich an die dominierende Leistung des letzten Jahres im Leichtathletikwettbewerb der Klasse 4A zu erinnern. Zu Beginn der Aktion dieses Wochenendes gehörte die schnellste Zeit in 11 von 13 4A-Rennveranstaltungen einer Lady Hilltopper. Wenn diese Setzliste Bestand hat, würde Los Alamos erneut 11 der 20 State-Meeting-Events gewinnen und die Gesamtpunktzahl von 1831/2 aus dem letzten Jahr herausfordern, mehr als 100 Punkte vor dem zweitplatzierten Artesia.

Die vielleicht beeindruckendste Darstellerin ist die zweite Angelina Passalacqua. Sie hat die schnellste Zeit über die 200 Meter (25,77 Sekunden), die 400 (1:01,13) und die beiden Hürden (15,36 über 100, 45,92 über 300).

Der New Mexico Highlands Wrestler Allen Michel wurde in das erste Team der Rocky Mountain Athletic Conference berufen. Mit einem Gewicht von 174 Pfund war der Absolvent der Moriarty High nur einer von zwei Studenten im zweiten Jahr auf der Ehrenliste.

Bei den jüngsten NCAA Division II Championships wurde er Achter und erhielt All-America-Ehrungen. Er beendete die Saison mit einem 21-12 Rekord.