Russische Sanktionen haben eine neue Welt geschaffen – und sie kann nicht rückgängig gemacht werden

Startseite » Russische Sanktionen haben eine neue Welt geschaffen – und sie kann nicht rückgängig gemacht werden
Russische Sanktionen haben eine neue Welt geschaffen – und sie kann nicht rückgängig gemacht werden

Wirtschaftskrieg kann fast so schwer rückgängig zu machen sein wie ein echter Krieg.

Die Europäische Union wird als Reaktion auf Nachrichten über Gräueltaten gegen Zivilisten in der Ukraine neue Sanktionen gegen Russland vorschlagen, auch wenn Moskaus militärische Fehler Hoffnungen auf ein eventuelles Friedensabkommen geweckt haben. Ungeachtet des Ergebnisses deutet die Geschichte darauf hin, dass die Auswirkungen der wirtschaftlichen Eskalation langanhaltend sein werden.