Sandhya Somashekhar von der Post zum Business Desk Editor ernannt

Startseite » Sandhya Somashekhar von der Post zum Business Desk Editor ernannt
Sandhya Somashekhar von der Post zum Business Desk Editor ernannt

Im vergangenen Jahr war Sandhya als Redakteurin bei Outlook tätig, entwickelte Cover-Ideen, rekrutierte Autoren und redigierte Artikel zu Themen wie der Pandemie und dem Krieg in Afghanistan. Unter den Stücken, die sie in Auftrag gab, befanden sich eine Reihe denkwürdiger Ich-Stücke, darunter eines von einem ehemaligen kalifornischen Häftling, der Gefängnisbrände bekämpfte, und ein weiteres von einem Vater aus North Carolina, der erkannte, dass er nicht genug für die geistige Arbeit seiner Familie leistete. Davor war Sandhya drei Jahre lang Chefredakteurin des politischen Ermittlungsteams von National, wo sie einflussreiche Artikel über die Trump-Organisation, rechtsextreme bewaffnete Gruppen, die unterschiedlichen Auswirkungen der Pandemie und die Rolle von Reparationen in einer Stadt redigierte und die Landschaft 2020.

Während ihrer gesamten Karriere bei The Post hat Sandhya ein bemerkenswertes Gespür für aktuelle Angelegenheiten bewiesen und eine seltene Kombination aus kreativem Ehrgeiz, journalistischem Können und Besonnenheit in einige der wichtigsten Geschichten der Zeit eingebracht. . Nachdem sie 2006 als Praktikantin in Loudoun County angefangen hatte, war sie Teil des Teams, das den Pulitzer-Preis für die Berichterstattung über die gewann 2007 Virginia Tech-Shooting. Sie wechselte 2010 in die nationale Politik, wo sie half, den Aufstieg der Teeparty zu dokumentieren, und dann ins Gesundheits- und Wissenschaftsteam, wo sie über die chaotische Einführung von Obamacare berichtete. Kurz vor ihrem Ausflug ins Verlagswesen war Sandhya Gründungsmitglied des US-Büros, das sich auf soziale Veränderungen konzentrierte, darunter nationale Kämpfe gegen gleichgeschlechtliche Ehen, Abtreibungsrechte und den Aufstieg der Black Lives Matter-Bewegung. Sie spielte auch eine Schlüsselrolle in der Berichterstattung der Post von 2015 über die tödlichen Schießereien der Polizei, die den Pulitzer-Preis gewann.

Als Absolventin der University of Maryland hat Sandhya einen Master-Abschluss in Journalismus der University of California in Berkeley. Sie lebt mit ihrem Mann, dem Post-Journalisten Justin Jouvenal, im Distrikt; ihre zwei Kinder; und seine Eltern.

Bitte schließen Sie sich mir an, Sandhya zu ihrer aufregenden neuen Rolle zu gratulieren, die – wie gewohnt – mit der Berichterstattung darüber beginnen wird, wie der Krieg in der Ukraine die globalen Energiemärkte auf den Kopf stellt. Sein erster Tag ist der 18. April.