South Carolina dominiert UConn in der nationalen Meisterschaft

Startseite » South Carolina dominiert UConn in der nationalen Meisterschaft
South Carolina dominiert UConn in der nationalen Meisterschaft

MINNEAPOLIS – Diesmal flossen Freudentränen. Dafür sorgte Aliyah Boston, Star-Stürmer aus South Carolina.

Als Konfetti auf den Boden des Target Center regnete, begann alles, wofür Boston in dieser Saison gearbeitet und was es erreicht hatte, zu fließen. In den letzten Sekunden des Spiels prallte sie euphorisch von der Gamecocks-Bank ab. Und dann, Minuten später, nachdem Nummer 1 South Carolina Nummer 2 UConn mit 64-49 besiegt hatte, um die nationale Meisterschaft dieser Saison und Zweiter im Programm zu gewinnen, wurde das Gewicht des Augenblicks auferlegt.