Spring Break Crowd bringt Geschäftserfolg im März

Startseite » Spring Break Crowd bringt Geschäftserfolg im März
Spring Break Crowd bringt Geschäftserfolg im März

Menschenmassen gehen am Presidents Day, Montag, 21. Februar 2022, in Breckenridge die Main Street entlang. Unternehmen aus Summit County sagen, dass ein geschäftiger März sie beschäftigt gehalten hat.
Tripp Fay/For the Summit Daily News

Vorläufige Zahlen für Spring Break-Besucher zeigten, dass 2022 ein arbeitsreiches Jahr für Summit County sein würde, und Geschäftsinhaber bestätigen, dass der März sie beschäftigt gehalten hat.

Diane Burris, Inhaberin des Cool River Coffee House and Cafe in Breckenridge, sagte, sie habe im Februar und März im Vergleich zu den Wintermonaten wie Dezember und Januar eine große Verbesserung der Besucherzahlen festgestellt. Sie sagte, die Mitarbeiter seien gut für ihr Geschäft und ihr engmaschiges Team sei in der Lage, größere Menschenmengen zu bewältigen.

„Der Mars war großartig“, sagte Burris. „Es gab definitiv ein Wochenende – ich glaube, es war das zweite Wochenende im März – an dem wir alle dachten: ‚Oh, was ist passiert? Es waren so viele Leute. »



Anfang dieses Jahres stiegen die Umsatzsteuereinnahmen der Bezirke im Jahr 2021 gegenüber 2019 um etwa 23 % und gegenüber 2020 um etwa 35 %. In Breckenridge lagen die Umsatzsteuereinnahmen laut Berichten von Anfang März um 7,2 Millionen US-Dollar über dem bisherigen Budget. Ein Großteil davon stammte jedoch schätzungsweise aus der Kurzzeitvermietungsbranche.

Trotz der Personalprobleme, die einige Unternehmen vor einigen Monaten hatten, waren sich Manager und Eigentümer einig, dass sie aufgeregt waren, Summit County wieder geschäftig zu sehen. Einige sagten, sie hätten Menschenmengen gesehen, die denen vor der Pandemie sehr ähnlich waren, während andere sagten, Reisende, die während der Pandemie aus städtischen Gebieten fliehen wollten, hielten sie auf Trab. Während des Presidents‘ Day-Wochenendes, dem ersten Wochenende seit Beginn des Jahres 2020 ohne öffentliche Gesundheitsverordnungen des Landkreises, nannten Unternehmen die Menschenmenge „schwer“, was einen Trend markiert, der sich bis ins Frühjahr hinziehen würde.



Die Tourismusfachleute von Summit County erwarteten, dass diese Frühjahrsferien sehr beschäftigt sein würden. Bis Mitte Februar übertrafen die von Besuchern in Breckenridge gebuchten Übernachtungen das Jahr 2021 um 34 % und das Jahr 2019 um 13 %, wobei die Besucherzahlen in der Woche vom 12. bis 19. März ihren Höhepunkt erreichten. Die Wochenenden in den Frühlingsferien bringen nach Angaben des Colorado Department of Transportation durchweg den stärksten Verkehr der Wintersaison mit sich.

Alle bis auf eines der Top 10 dreitägigen Winterreisewochenenden lagen im März. An jedem dieser Wochenenden passierten während der Feiertage über 135.000 Menschen den Eisenhower-Tunnel. Der höchste aller Zeiten – vom 18. bis 20. März 2016 – waren fast 150.000 Menschen. Bis Sonntag, den 3. April, hatte der CDOT seine Gesamtzahlen für 2022 noch nicht veröffentlicht.

Ste-V Day, Eigentümer von Smok N‘ Bra in Frisco, äußerte das gleiche Gefühl einer aktiven März- und Spring Break-Saison.

„Es war viel los. Es war sonnig. Ich glaube, wir haben den Schnee, den wir brauchten, damit die Leute den Berg genießen können“, sagte Day. „Ich denke, wir waren die ganze Saison über ziemlich beschäftigt. Es waren viele Leute in der Stadt, und ich denke, das liegt daran, dass mehr Tageskarten (zum Skifahren) verkauft werden. Es gibt auch mehr Kurzzeitmieten.

Day sagte, dass der Frühling besondere Ereignisse wie Abschlussbälle und Highschool-Hochzeiten mit sich bringt, was sie auch beschäftigt, da ihr Unternehmen den Kunden auch formelle Kleidung anbietet. Die Hochzeitsprofis von Summit County erleben einen Boom im Hochzeitsgeschäft, wobei einige Planer Rekordjahre mit größeren, aufwändigeren Zeremonien haben.

„Es gab viele Ereignisse“, sagte Day. „Nicht nur Hochzeiten, auch Konfirmationen beginnen wieder, Kommunionen und alle Veranstaltungen dazwischen. Jeder fängt jetzt an, seine kleinen Familienereignisse zu haben. Dann gibt es Vorträge in Keystone im Konferenzzentrum. Ja, es war einfach ziemlich viel los im Allgemeinen.

Das boomende Geschäft kann auch in Zukunft erfolgreich sein. Letzte Woche hat der Gesetzgeber von Colorado eine Entscheidung getroffen, Gemeinden zu erlauben, erfolgreichen Tourismus zu nutzen, um Notwendigkeiten wie bezahlbaren Wohnraum und Kinderbetreuung zu finanzieren. Aufgrund von HB22-1117 können lokale Regierungen beschließen, Gelder aus Beherbergungssteuern für andere Dinge als Tourismusmarketing zu verwenden. Früher dienten alle Beherbergungssteuern der Vermarktung, jetzt können 90 % der Beherbergungssteuergelder außerhalb der touristischen Vermarktung verwendet werden. Derzeit gibt es in Summit County keine landesweite Beherbergungssteuer, obwohl Städte möglicherweise individuelle Steuern erheben.

„Wenn die Tourismusgemeinschaft und die Industrie Wohnungen brauchen, weil sie Arbeiter brauchen, um die Tourismusindustrie am Leben zu erhalten, sollte dies auch eine zulässige Verwendung von Mitteln sein“, sagte Gouverneur Jared Polis. sagte auf einer Pressekonferenz bei Edwards am Donnerstag.