Studenten auf der ganzen Welt beziehen Stellung gegen moderne Sklaverei

Home Welt Studenten auf der ganzen Welt beziehen Stellung gegen moderne Sklaverei
Studenten auf der ganzen Welt beziehen Stellung gegen moderne Sklaverei

Vedika Sud von CNN besuchte die World School Global School in Mumbai, Indien, wo Schüler durch Theaterstücke und Aufführungen etwas über Zwangsarbeit, Menschenhandel und Kinderheirat lernten.

„Es war wirklich überraschend für mich, dass es nicht nur existiert, [but] dass ich dem wahrscheinlich ausgesetzt war und es nicht einmal bemerkte“, sagt Yash Mandloi, ein Student, der an dem Projekt beteiligt ist.

Die Gruppe schrieb, inszenierte und nahm eine kurze Aufführung auf, die in den sozialen Medien der Schule geteilt wurde.

Das Projekt brachte Schüler dazu, darüber nachzudenken, was sie tun können, um die moderne Sklaverei zu beenden. Nach der Zusammenarbeit mit einer lokalen NGO hoffen sie nun, ihr Projekt in Rehabilitationszentren bringen zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.