Suni Lees 10,0 auf Balken bringt Auburn zum NCAA-Meisterschaftstitel

Startseite » Suni Lees 10,0 auf Balken bringt Auburn zum NCAA-Meisterschaftstitel
Suni Lees 10,0 auf Balken bringt Auburn zum NCAA-Meisterschaftstitel

Auburn ist zurück in der NCAA-Meisterschaft, und Suni Lee hat dem Team geholfen, sich von einer wackeligen Eröffnungsrotation zu erholen.

Der olympische Goldmedaillengewinner zeigte im regionalen Finale eine weitere perfekte Balkenübung und brachte Auburn vom vierten auf den zweiten Platz in die dritte Runde. Der junge Star verzeichnete Ende Februar, in derselben Nacht, in der sie zum ersten Mal in der Geschichte der NCAA ihr Nabieva-Debüt gab, ihr erstes perfektes Ergebnis bei diesem Event.