USA und EU wollen russische Kohle und Banken nach Berichten über Kriegsverbrechen sanktionieren

Startseite » USA und EU wollen russische Kohle und Banken nach Berichten über Kriegsverbrechen sanktionieren
USA und EU wollen russische Kohle und Banken nach Berichten über Kriegsverbrechen sanktionieren

Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union werden diese Woche neue Sanktionen gegen Russland bekannt geben, nachdem die Ukraine dies behauptet hat mögliche Kriegsverbrechen gegen Zivilisten durch russische Streitkräfte verstärkten Druck für härtere Maßnahmen gegen den Kreml.

Am Dienstag schlug die Europäische Kommission, die Exekutive der EU, neue pauschale Sanktionen gegen Russland vor, sagten EU-Beamte, darunter ein Verbot russischer Kohleimporte, eine Einschränkung des Zugangs für russische Straßen- und Schiffstransporteure im Block, die auf Oligarchen und ihre Angehörigen abzielen Familien und das Blockieren bestimmter Maschinenexporte.