USMNT-News: Verletzungen vor dem Eintritt in das letzte WM-Qualifikationslager

Home Welt USMNT-News: Verletzungen vor dem Eintritt in das letzte WM-Qualifikationslager
USMNT-News: Verletzungen vor dem Eintritt in das letzte WM-Qualifikationslager

Noch vor einer Woche sah es so aus, als ob es für die US-Männer-Nationalmannschaft gut zugehen würde. Nun, in einer Woche kann sich viel ändern, besonders in der USMNT-Welt.

Die Oberschenkelverletzung von Sergiño Dest und die offensichtliche Knieverletzung von Brenden Aaronson sind zwei späte Probleme, mit denen sich die Vereinigten Staaten in den Tagen vor den letzten Qualifikationsspielen für die Concacaf-Weltmeisterschaft auseinandersetzen mussten. Die beiden gehörten ursprünglich zum 27-Mann-Kader von Gregg Berhalter für die Spiele gegen Mexiko, Panama und Costa Rica, obwohl Dests anfängliche Aufnahme Wunschdenken war. Die Verletzung, die er nur wenige Stunden vor der Bekanntgabe des Kaders erlitten hatte, wurde einen Tag später bestätigt, ebenso wie die Berufung von George Bello, ihn zu ersetzen.