Weltmeister begrüßen Ryan Garcia in San Antonio

Startseite » Weltmeister begrüßen Ryan Garcia in San Antonio
Weltmeister begrüßen Ryan Garcia in San Antonio

SAN ANTONIO – Die abschließende Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Kampf zwischen Ryan Garcia und Emmanuel Tagoe verlief ohne so viel Drama wie das offene Training am Mittwoch.

Die Boxweltmeister von San Antonio – die Brüder Joshua Franco und Jesse Rodriguez – nahmen an der Veranstaltung am Donnerstag im Alamodome teil.

„Es ist gut. Ryan, es ist eine große Auslosung, also ist es gut, das nach San Antonio zu bringen“, sagte Franco. „San Antonio ist eine Boxstadt, also gibt es hier viel Unterstützung.“

Rodriguez fügte hinzu: „San Antonio wird sicher auftauchen.“

Rodriguez, der im Februar seinen WM-Gürtel gewann, kennt Garcia gut, der auf dem Weg ist, der nächste große Box-Superstar zu werden.

„Ich habe es bei Amateuren gefunden“, sagte Rodriguez. „Als er hereinkam, sagte er ‚Hey Bam, wie geht es dir‘, also erkennt er mich immer noch, also ist das ziemlich schlecht—.“

Anzeige

Franco und Rodriguez brachten beide Garcia am Samstag den Sieg. Franco glaubt, dass er einstimmig gewinnen wird. Rodriguez glaubt, dass Garcia durch KO gewinnt.

DAS WELTMEISTERSCHAFTSGEFÜHL

Das 2-1-0 wurde zu Hause in San Antonio mit weltmeisterlichen Boxern gesegnet.

Franco ist der amtierende WBA-Weltmeister im Superfliegengewicht. Francos jüngerer Bruder „Bam“ Rodriguez ist der amtierende WBC-Weltmeister im Superfliegengewicht.

„Es ist ein Segen, zwei Weltmeister in der Familie, gleichzeitig, in derselben Gewichtsklasse, davon haben wir geträumt“, sagte Franco. „Wir haben unsere Kämpfe durchgemacht, also ist es für uns beide ein Segen, dies zu sehen.“

„Es ist letztes Mal passiert, wir haben nur zusammen gechillt und uns gedacht: ‚Mann, das ist jetzt Realität, wir sind beide gleichzeitig Weltmeister‘, fügte Rodriguez hinzu. „Davon haben wir immer geträumt und das lassen wir uns von niemandem nehmen.“

AUF VERSCHIEDENEN STUFEN

Boxfans haben am Samstagabend einen lokalen Kämpfer zum Anfeuern. Gregory Morales, Absolvent der Jefferson High School, wird dieses Jahr für seinen ersten Kampf im Ring stehen. Morales, der einst bei der Alamodome-Abschlussfeier über die Bühne ging, wird nun zum ersten Mal in seiner Karriere in der Kuppel kämpfen.

Anzeige

„Mit ihm zu kommen, hier in San Antonio auf einer Ryan-Garcia-Karte erkannt zu werden, ist ziemlich cool“, sagte Rodriguez.

Franco fügte hinzu: „Wir sind mit Gregory aufgewachsen, seit wir klein waren. Es ist schön, ihn mit Golden Boy zu sehen, er ist glücklich, also ist es gut, es ist gut.

Die Undercard-Kämpfe am Samstag beginnen um 15:00 Uhr im Alamodome, wobei die Übertragung der Hauptkarte für 20:00 Uhr auf DAZN geplant ist.

Daniel P. Villanueva arbeitet seit über 18 Jahren mit KSAT 12 zusammen und ist ein preisgekrönter Produzent. Um Ideen für Geschichten einzureichen, senden Sie eine E-Mail [email protected].

Copyright 2022 by KSAT – Alle Rechte vorbehalten.