Wie Blockchain die Unterhaltungsindustrie verändern kann

Startseite » Wie Blockchain die Unterhaltungsindustrie verändern kann

Die Blockchain-Technologie soll viele Bereiche in und um die Film- und Fernsehbranche nachhaltig positiv beeinflussen. Im Jahr 2021 wuchs die Finanzierung von Blockchain-Startups im Jahresvergleich um 713 % auf 25,2 Milliarden US-Dollar.

Blockchain wird bisher sehr erfolgreich als effektives digitales Ledger für Transparenz, Safety und Security eingesetzt. Das Potenzial rund um die allgemeine Effizienz ist grenzenlos. Die Art und Weise, wie Inhalte finanziert, produziert, vertrieben und ausgestellt werden, wird mit der Blockchain-Technologie positiv verändert.

Eine Möglichkeit, wie Technologie helfen könnte, ist während des Produktionsprozesses. Der Umgang mit einem Team an verschiedenen Standorten und in verschiedenen Ländern könnte nahtlose Übergänge durch Zahlungen, Zuweisung von erreichten Meilensteinen für Kürzungen des Produktionsbudgets und Unterhaltungsvereinbarungen zwischen Produktionsparteien ermöglichen.

Ein weiterer Bereich, mit dem die Branche seit Jahren zu kämpfen hat, ist die Piraterie. Blockchain könnte verwendet werden, indem es an Inhalte gebunden wird, um seine Verwendung nicht nur zu verfolgen, sondern weltweit zu verbieten. Die Verteilung der Lizenzgebühren könnte auch für effizientere Transaktionen geändert werden.

AMC Entertainment hat auch damit begonnen, Bitcoin, Ethereum und Litecoin als Zahlungsmittel für Konzessionen und Tickets zu akzeptieren.

Parkpine Capital hat kürzlich in Kryptoprojekte auf Unterhaltungsbasis der Serie A investiert. Einer ihrer Gründer, Ahmed Shabana, schrieb kürzlich in einem Artikel über Fast Company: „Mit Krypto und Blockchain ist die Film- und Unterhaltungsindustrie dabei, ihre Geschäftsfunktionen neu zu erfinden. , um sichere, transparente und nachvollziehbare Transaktionen auf dem gesamten Markt zu ermöglichen. »

Blockchain-Innovation

Ähnlich wie bei der Geburt des Internets befinden wir uns immer noch in einer schweren Übergangsphase in Richtung Blockchain als Industrie. Obwohl in einigen Bereichen eine Einführung stattgefunden hat und viel über das Potenzial bekannt ist, wird es derzeit noch als sekundäre Lösung angesehen, da immer mehr Entwicklungen vorgenommen werden und sich Perspektiven für die Technologie entwickeln können.

Herkömmliche Institutionen, die früher zögerten, an der digitalen Revolution teilzunehmen, versuchen nun, Blockchain in ihren täglichen Betrieb zu integrieren.

Berichten zufolge untersuchen derzeit 90 % der europäischen und amerikanischen Unterhaltungsunternehmen ihre Blockchain-Optionen, mehrere Schlüsselprobleme wie Interoperabilität, Skalierbarkeit und hohe Transaktionsgebühren innerhalb bestehender Systeme wie Bitcoin und Ethereum standen der vollständigen Integration der Technologie im Weg durch diese Institutionen. .

Die Blockchain der dritten Generation von Sologenic könnte durch ihre Interoperabilität Lösungen für diese Probleme bieten, die ihre schnelle Einführung ermöglicht und den Weg für eine Massenakzeptanz von Coreum – und Blockchain – ebnet, die der Beginn eines zunehmenden exponentiellen Wandels in der Unterhaltung sein könnte.

Wo Proof of Work (PoW)-Blockchains wie Bitcoin und Ethereum Blockzeiten von 600 Sekunden, nur 5 Transaktionen pro Sekunde und einen hohen Stromverbrauch haben, führt Coreum bis zu 7.000 Transaktionen pro Sekunde mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Sekunden durch und produziert dabei 99 % weniger Kohlenstoff. Energieeffizienz war ein greifbares und reales Problem mit Technologie, das jetzt durch alternative Quellen gelöst wird.

Die andere Sache mit der Technologie ist, dass das berüchtigte Gasgebührenproblem, das mit der Industrie verbunden ist, umgedreht wurde. Wenn die Benutzernachfrage nach Transaktionen höher ist, sinken die Coreum-Gebühren gleichzeitig, das Gegenteil von Ethereums aktueller Methodik. Dies macht es derzeit kostengünstiger für die Einführung in der Industrie.

Ähnlich wie Apple während des Wachstums der WWW-Ära die Macht übernommen hat, sehen wir in der Blockchain-Ära einen Kampf um die Vorherrschaft um Best Practices und Effizienz, der Film, Fernsehen und Unterhaltung für lange Zeit beeinflussen wird.