Wir bringen die besten visuellen Talente aus der ganzen Welt zusammen

Startseite » Wir bringen die besten visuellen Talente aus der ganzen Welt zusammen
Wir bringen die besten visuellen Talente aus der ganzen Welt zusammen

Die fünf wichtigsten ESG-Herausforderungen für Anleger

Anleger in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) erwarten eine deutliche Steigerung ihrer langlebigen Vermögenswerte. In der Tat wird erwartet, dass langlebige Vermögenswerte abgehen 21% der Bilanzsumme im Jahr 2020 auf 47% des Gesamtvermögens im Jahr 2025.

In dieser Grafik von iShares von BlackRockWir beschreiben die fünf wichtigsten ESG-Herausforderungen, denen europäische Investoren in diesem Zusammenhang gegenüberstehen.

1. Umstellung Ihres Portfolios

Der Aufbau eines nachhaltigen Portfolios, das auf spezifische Anforderungen zugeschnitten ist, kann einige Zeit in Anspruch nehmen, und die finanziellen und nachhaltigen Auswirkungen sind möglicherweise nicht klar.

Der iShares-Ansatz: iShares bietet Anlegern Transparenz über alle ihre nachhaltigen börsengehandelten Fonds (ETFs). Anleger können einen Fonds anhand verschiedener Nachhaltigkeitsmerkmale auf den Produktseiten von iShares ETF bewerten. Sie können auch ein Portfolio aufbauen, indem sie nachhaltige ETFs als Bausteine ​​verwenden.

Für Anleger, die ein Plug-and-Play-Portfolio suchen, 80% der Vermögenswerte im Multi-Asset-Portfolio ESG ETFs von BlackRock zielen darauf ab, Indizes nachzubilden, die bestimmte ESG-Kriterien erfüllen.

2. Machen Sie aus Daten einen Sinn

Anleger müssen in der Lage sein, ESG-Daten zu finden und zu interpretieren, damit sie das messbare Ergebnis ihrer Investitionen beurteilen können.

Der iShares-Ansatz: Bei iShares fördern sie die branchenweite Standardisierung, um allen Anlegern Einheitlichkeit und Transparenz zu bieten. Im Jahr 2021 nutzten sie über 1.200 Nachhaltigkeitsmetriken in Aladdin, ihrem Risiko- und Portfoliomanagementsystem. Sie haben auch mehrere Partnerschaften mit Datenanalyseunternehmen gestärkt.

3. Wählen Sie das richtige Produkt

Allein in der ersten Hälfte des Jahres 2021 wurden in Europa fast 50 neue nachhaltige ETFs aufgelegt.Bei so vielen nachhaltigen Produkten brauchen Anleger Klarheit, um die Optionen zu navigieren.

Der iShares-Ansatz: Um Investoren dabei zu helfen, einen ETF auszuwählen, der ihren Zielen entspricht, werden alle iShares ETFs gemäß dem Sustainable Investing Framework von BlackRock kategorisiert.

  • Gescreent: Fonds, die versuchen, Indizes nachzubilden, die das Engagement in bestimmten Branchen eliminieren.
  • Breites ESG: Fonds, die ein explizites ESG-Ziel haben, das auch ein gezieltes quantifizierbares ESG-Ergebnis beinhalten kann.
  • ESG-Thema: Fonds, die sich auf ein bestimmtes Umwelt-, Sozial- oder Governance-Thema konzentrieren.
  • Einfluss: Fonds, die neben einer finanziellen Rendite auch ein messbares finanzielles Ergebnis anstreben.

iShares glaubt, dass es einen Ansatz für jeden nachhaltigen Investor hat.

4. Der aufkommende Klimatrend

Der Klimawandel ist für Anleger zu einem entscheidenden Faktor geworden, doch Anleger sind oft unsicher, wie sie Klimaaspekte in ihr Portfolio integrieren sollen.

Der iShares-Ansatz: iShares bietet drei Ansätze für Klimainvestitionen, um Anlegern bei der Auswahl der für sie besten Klimaoption zu helfen.

  • Reduzieren Exposition gegenüber Kohlenstoffemissionen oder fossilen Brennstoffen. Dies kann beispielsweise die Minimierung oder Eliminierung von Unternehmen umfassen, die im Vergleich zu ihren Branchenkollegen hohe CO2-Emissionen aufweisen.
  • Zu priorisieren Unternehmen basierend auf Klimarisiken und -chancen. Dies kann beispielsweise eine Erhöhung der Gewichtung von Unternehmen auf der Grundlage ihrer Verpflichtung zur Angleichung umfassen Pariser Abkommen Temperaturziele.
  • Ziel Klimathemen und Wirkungsergebnisse. Dies kann beispielsweise die Investition in eine bestimmte nachhaltige Aktivität oder ein Projekt umfassen, wie z. B. saubere Energie.

Basierend auf diesen Ansätzen können Anleger eine Option wählen, die ihren Klimazielen entspricht.

5. Verpflichtung des Unternehmens

Anleger wollen sicher sein, dass ihr nachhaltiger Fondsanbieter durch Engagement mit Unternehmen langfristigen Wert generiert.

Der iShares-Ansatz: Hinter iShares steht das Anlageverwaltungsteam von BlackRock, das zu den größten der Branche gehört. Das Team hat 10 Niederlassungen auf der ganzen Welt. Dies ermöglicht dem Team eine lokale Präsenz und einen häufigen Dialog mit Unternehmen.

Tatsächlich hatte BlackRock im Proxy-Jahr 2020-2021 3.650 einzigartige Einträge, ein neuer Rekord für das Team.

Navigieren Sie durch ESG-Herausforderungen

Von der Auswahl des richtigen Produkts bis hin zur Zusammenarbeit mit Unternehmen müssen nachhaltige Anleger viel beachten. iShares kann Anlegern helfen, die ESG-Herausforderungen zu bewältigen, denen sie gegenüberstehen.